Ende des Polizeieinsatzes an Schule in Köln

04.02.2022 Amok-Alarm an einer Schule in Köln-Chorweiler. Eine verdächtige Person wird gemeldet, die möglicherweise bewaffnet ist. Die Polizei rückt mit mehreren Beamten an.

Ein schwerbewaffneter Polizist sichert Schüler, die aus der Schule geführt werden. Foto: Federico Gambarini/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach dem ausgelösten Amok-Alarm an einer Kölner Gesamtschule hat die Polizei ihre Durchsuchungen beendet. Einen Hinweis auf eine «reale Bedrohungssituation» sei bislang nicht gefunden worden, teilten die Beamten auf Twitter mit.

Gegen 9.30 Uhr am Freitag hatte ein Schüler über den Notruf 110 eine verdächtige Person gemeldet. Die Polizei rückte daraufhin mit vielen Einsatzkräften aus, um die Situation zu klären. Schüler und Lehrer wurden aus der Schule geleitet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Deutsches Tennis-Duell: Niemeier und Maria schreiben Wimbledon-Geschichten

Gesundheit

Umfrage : Männer würden nur ungern über Unfruchtbarkeit sprechen

Das beste netz deutschlands

Online-Vertrag: Worauf Sie beim Kündigungsbutton achten sollten

Internet news & surftipps

Internet: Bitkom: IT-Fachkräfte aus Russland für Deutschland

Tv & kino

Featured: New Amsterdam Staffel 5: Wann startet das Serienfinale in Deutschland?

Das beste netz deutschlands

Featured: iPhone 12: So schaltest Du die Taschenlampe ein und aus

Tv & kino

Featured: Herr der Ringe: Die Ringe der Macht – alle Infos zur Serie von Amazon Prime

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Amok-Alarm löst großen Polizeieinsatz an Kölner Schule aus

Panorama

Falscher Amok-Alarm löst Großeinsatz aus

Panorama

Wesel: Entwarnung nach Waffen-Alarm an Schule: Keine Amoklage

Panorama

NRW: Entwarnung nach Waffen-Alarm an Schule

Panorama

Waffenverdacht: Polizei: «Keine unmittelbare Gefahr» an Dinslakener Schule

Panorama

Amokalarm: Vier bange Stunden an Hamburger Schule

Regional mecklenburg vorpommern

Polizeieinsatz: Nach Drohung an Schule: Schulbetrieb läuft, Tätersuche auch

Panorama

Kriminalität: Alarm wegen Waffenverdacht an Schule - Ermittlungen