Neue Gletscherspalte an der Marmolata

Anfang Juli kamen bei einem Gletscherabbruch in den Dolomiten elf Menschen ums Leben. Jetzt ist an der Marmolata eine neue Spalte entdeckt worden.
Die neue, 200 Meter lange und zwischen 25 und 35 Meter breite Spalte an der Marmolata in Norditalien, dem höchsten Berg der Dolomiten. © Provincia Autonoma di Trento/dpa

Nach dem tödlichen Gletscherunglück an der Marmolata in Norditalien hat sich an dem höchsten Berg der Dolomiten ein erneuter Abbruch angedroht.

Ein Hüttenwirt schlug Alarm, nachdem er ein lautes Grollen hörte, wie die Autonome Provinz Trient mitteilte. Die Behörden kontrollierten das Gebiet aus der Luft. Auf einem am Sonntag veröffentlichten Video war eine ungefähr 200 Meter lange und zwischen 25 und 35 Meter breite Spalte zu sehen.

Das Gebiet ist seit dem Unglück vom 3. Juli mit insgesamt elf Toten für Wanderer gesperrt. Damals lösten sich Eis, Schnee und Geröll und begruben die Menschen unter sich. Ein Mann und eine Frau aus Deutschland wurden dabei verletzt. Experten führten den Gletscherabbruch auf die Folgen des Klimawandels zurück. In der Gegend war es zuvor deutlich wärmer als gewöhnlich. Schmelzwasser könnte deshalb den Abgang begünstigt haben. Die Behörden wollen das Gebiet nun weiter pausenlos überwachen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Europa League: Freiburg gewinnt auch ohne Streich: Sieg gegen Nantes
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Notfälle: Gesteinsabbruch an Marmolata in Italien
Reise
Lawine in Dolomiten: Bringt der Klimawandel neue Gefahren in den Bergen?
Wetter
Dolomiten : Der tödliche Gletschersturz und mögliche Ursachen
Panorama
Dolomiten : Italien: Suche nach Lawinen-Opfern geht weiter
Panorama
Unfälle: Mindestens sechs Tote bei Gletschersturz in Dolomiten
Panorama
Norditalien: Weitere Überreste nach Gletscherabbruch entdeckt
Panorama
Norditalien: Deutsche nach Dolomiten-Unglück aus Klinik entlassen
Wetter
Tourismus: So ist die Brand- und Wetterlage in Urlaubsländern