Balkongeländer reißt ab - Fünf Menschen stürzen in die Tiefe

Schweres Unglück in Niedersachsen: Fünf Menschen sind von einem Balkon in die Tiefe gestürzt und nach Angaben der Polizei zum Teil lebensgefährlich verletzt worden.
Rettungskräfte stehen vor dem Einfamilienhaus in Fürstenau. © Nord-West-Media TV/NWM-TV/dpa

Fünf Männer sind von einem Balkon eines Einfamilienhauses in Fürstenau bei Osnabrück in die Tiefe gestürzt. Zwei von ihnen wurden lebensgefährlich, drei schwer verletzt, sagte ein Polizeisprecher der Polizeiinspektion Osnabrück am Sonntagabend der Deutschen Presse-Agentur. «Die Verletzten sind in verschiedene Krankenhäuser gekommen.»

Das Unglück geschah demnach, als die Männer sich gegen das hölzerne Balkongeländer lehnten, das plötzlich abriss. Der Balkon selbst sei aber nicht abgestürzt, erläuterte der Sprecher. In einer Mitteilung der Polizei hatte es zuvor geheißen, Menschen seien von Trümmerteilen getroffen oder verschüttet worden.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Reise
Stiftung Warentest: Vergleichsseiten für Mietwagen lohnen sich
People news
Britische Royals: William wohl «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
People news
Auszeichnungen: Octavia Spencer wird mit Hollywood-Stern geehrt
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Warntag mit Fehlern: Probealarm erreicht nicht alle Handys
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Landkreis Osnabrück: Balkongeländer reißt ab: Fünf Menschen stürzen in die Tiefe
Wohnen
Sturzgefahr: So wird Ihr Balkon sicher für Kleinkinder
Panorama
Unfälle: Ein Toter nach Einsturz von Parkdeck in Kanada
Panorama
Unfälle: Sechs Tote bei Flugshow-Unglück in den USA
Regional thüringen
Ostthüringen: Zusammenprall bei Kunstflug in Gera: Zwei Piloten tot
Panorama
Thüringen: Zusammenprall bei Kunstflug - zwei Piloten tot
Regional bayern
Freizeit: Hitze treibt ans Wasser: Zahl der Badeunfälle steigt
Panorama
Dolomiten : Italien: Suche nach Lawinen-Opfern geht weiter