Polizisten in Pfalz erschossen: Prozessbeginn am 21. Juni

Ein 39-Jähriger ist angeklagt, eine junge Polizistin und ihren Kollegen erschossen zu haben. Was war sein Motiv? Der Mann muss sich jetzt vor Gericht verantworten.
Ein Kranz, Blumen und Kerzen am Tatort nahe Kusel in der Pfalz, wo die beiden Polizisten erschossen wurden. © Harald Tittel/dpa

Der Prozess wegen tödlicher Schüsse auf zwei Polizisten bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle in der Pfalz beginnt am 21. Juni in Kaiserslautern. Das teilte das dortige Landgericht am Freitag mit.

Der 39 Jahre alte Angeklagte soll Ende Januar eine 24 Jahre alte Polizistin und ihren 29-jährigen Kollegen mit mehreren Gewehrschüssen getötet haben - um Jagdwilderei zu verdecken. Die Tat bei Kusel sorgte bundesweit für Entsetzen.

Dem Mann werde vorgeworfen, «aus Habgier und um eine Straftat zu verdecken» getötet zu haben, teilte das Gericht mit. Ihm und einem 33 Jahre alten Angeklagten lege die Staatsanwaltschaft zudem gemeinschaftliche nächtliche Jagdwilderei zur Last, hieß es. Vor dem Landgericht sind vorerst 14 Termine bis 9. September vorgesehen.

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der mutmaßliche Schütze zusammen mit dem 33-Jährigen in der Tatnacht zur Jagdwilderei in der Westpfalz unterwegs war. Die beiden Polizisten machte das Fahrzeug an einer Kreisstraße stutzig, und sie stiegen zur Kontrolle aus. Der mittlerweile 39 Jahre alte Angeklagte soll sie erschossen haben.

Die beiden Männer flüchteten den Ermittlungen zufolge und wurden am nächsten Tag im nahen Saarland festgenommen. Gutachten ergaben demnach keine Anhaltspunkte für eine eingeschränkte Schuldfähigkeit.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
People news
Spendengala: Tribute to Bambi: Promis sammeln Geld für Kinder in Not
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Mordprozess: Polizistenmord: Prozessbeginn am 21. Juni
Regional rheinland pfalz & saarland
Verbrechen: Mordprozess um zwei erschossene Polizisten hat begonnen
Panorama
Kriminalität: Tödliche Schüsse auf Polizisten: Anklage wegen Mordes
Regional rheinland pfalz & saarland
Staatsanwaltschaft: Tödliche Schüsse auf zwei Polizisten: Anklage wegen Mordes
Regional rheinland pfalz & saarland
Kusel: Ex-Polizist gestaltet Gedenkort für erschossene Kollegen
Regional rheinland pfalz & saarland
Prozess: Polizistenmorde: Angeklagter gibt Komplizen Mitschuld
Panorama
Prozessbeginn: Vom Wilderer zum Mörder? - Todesschüsse auf Polizisten
Regional rheinland pfalz & saarland
Gewalttat: Vernehmungen im Polizistenmord-Prozess