Wieder Journalist in Mexiko getötet

Seit dem 9. August war er verschwunden. Nun wurde seine Leiche am Rand einer Landstraße gefunden. Juan Arjón López ist mindestens der 14. in diesem Jahr getötete Journalist in Mexiko.
Eine Journalistin und Aktivistin mit einer rot verschmierten Kamera und einer Presseweste bei einer symbolischen Aktion in Mexiko-Stadt. © Quetzalli Blanco/NOTIMEX/dpa

In Mexiko ist erneut ein Journalist getötet worden. Juan Arjón López habe Kopfverletzungen durch stumpfe Gewalteinwirkung erlitten, teilte die Generalstaatsanwaltschaft des nordwestlichen Bundesstaats Sonora nach der Autopsie mit.

Arjón ist mindestens der 14. in diesem Jahr getötete Journalist in Mexiko, wie die Organisation Article 19 auf Twitter schrieb. 2022 sei damit eines der blutigsten Jahre für die Presse in dem lateinamerikanischen Land.

Arjón betrieb auf Facebook die Nachrichteseite «A qué le temes» - übersetzt: «Wovor hast Du Angst». Dort informierte er über lokale Themen aus der Stadt San Luis Río Colorado an der Grenze zu den USA. Seine Leiche wurde am Dienstag am Rand einer Landstraße gefunden. Bereits am 9. August hatten andere Reporter sein Verschwinden in den sozialen Netzwerken gemeldet.

Mexiko war 2021 zum dritten Jahr in Folge das weltweit gefährlichste Land für Journalisten. Nach einem Bericht der Organisation Reporter ohne Grenzen waren im vergangenen Jahr sieben Journalisten im Zusammenhang mit ihrer Arbeit getötet worden. Oft stecken Drogenkartelle oder korrupte Lokalpolitiker hinter der Gewalt.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Singapur
Tv & kino
Featured: Nonstop Action und Grusel zu Halloween: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Oktober
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Kriminalität: Mehr als 52.000 unidentifizierte Leichen in Mexiko
Regional berlin & brandenburg
Ukraine-Krieg: Absagen bei Bundespresseball: Lambrecht einzige Ministerin
Ausland
Großbritannien: London: Auslieferungsbeschluss für Assange ausgefertigt
Ausland
Westjordanland: Palästinenser: Al-Dschasira-Reporterin durch Schüsse getötet
Panorama
Menschenrechte: 200 Naturschützer im Kampf für Umwelt und Klima getötet
Inland
Medien: Rangliste der Pressefreiheit: Deutschland rutscht weiter ab
Panorama
Kriminalität: Messerattacken in Kanada: Zweiter Mordverdächtiger ist tot
Regional thüringen
Landgericht: Staatsanwalt will Haftstrafen nach Angriff auf Journalisten