Tödliche Schüsse in Los Angeles - Prozess in Landshut

19.01.2022 Die Anklage lautet auf Mord. Ein heute 25-Jähriger soll 2018 einen Mann in Los Angeles getötet haben. Der mutmaßliche Täter räumte das Geschehen vor Gericht ein.

Der Angeklagte im Verhandlungssaal des Landgerichts Landshut. Foto: Armin Weigel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein 25 Jahre alter Mann muss sich in Landshut vor dem Landgericht verantworten, weil er in Los Angeles im Oktober 2018 einen Mann erschossen haben soll.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten Mord vor. Zu Prozessbeginn am Mittwoch räumte der amerikanisch-iranische Staatsbürger das Geschehen ein.

Er sei mit dem Opfer bekannt gewesen und sie hätten zusammen Zeit verbringen wollen. Er habe den Eindruck gehabt, der Bekannte habe sein Handy und Tabletten stehlen wollen - es sei zum Streit gekommen und die Situation sei eskaliert. Der Anklage nach soll der heute 25-Jährige sein Opfer zunächst mit zwei Kugeln in den Oberkörper niedergestreckt und ihm dann noch vier Mal in den Rücken geschossen haben.

Auf dem Weg zum Flughafen München festgenommen

Der von den US-Behörden gesuchte Tatverdächtige war am Flughafen München festgenommen worden. Er sei auf dem Weg in den Iran gewesen, sagte er am Mittwoch. Der Flughafen liegt im Zuständigkeitsbereich des Landgerichtes Landshut, weswegen der Fall dort verhandelt wird.

Ein US-Auslieferungsantrag war den Angaben nach zunächst zwar vom Oberlandesgericht (OLG) München genehmigt, auf Beschwerde des Angeklagten hin aber doch für unzulässig erklärt worden. Begründet wurde das damit, dass die Behörden in Kalifornien keine gleichwertigen Haftbedingungen zu denen in Deutschland gewährleisten hätten können.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Premier League: Klopp hält Meisterschaft mit Liverpool für unwahrscheinlich

Musik news

Song Contest: ESC-Sieger Kalush Orchestra zurück in der Ukraine

Tv & kino

Prenzlauer Berg: DDR-Trilogie: «Leander Haußmanns Stasikomödie»

Tv & kino

Der junge Ibrahimovic: «I Am Zlatan»: Großes Ego, großes Kino?

Job & geld

Streitfall: Längere Krankheit rechtfertigt Kündigung im Fitnessstudio

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Auto news

Stiftung Warentest: Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Das beste netz deutschlands

Interessengruppen: Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Prozess in Landshut um tödliche Schüsse in Los Angeles

Regional bayern

Mann wegen Totschlags in den USA zu Gefängnis verurteilt

Panorama

Kriminalität: Mann wegen Totschlags in den USA in Bayern verurteilt

Regional bayern

Prozess in Landshut wegen tödlicher Schüsse in Los Angeles

Regional berlin & brandenburg

Mann brutal misshandelt: Angeklagter gibt Tritte zu

Regional bayern

Kriminalität: Falsche Bitcoin-Investments: 480.000 Euro Schaden

Regional hamburg & schleswig holstein

Landgericht: Prozess um Tod von Frau: Spuren legen Ersticken nahe

Regional baden württemberg

Urteil wegen Gewaltorgie: Staatsanwaltschaft revidiert