Rekord-Fund in Marokko: 31 Tonnen Cannabis beschlagnahmt

28.04.2022 Die Drogen waren in Kisten mit Obst- und Gemüse-Nachbildungen versteckt. Sie sollten wohl als Lebensmittel getarnt aus Marokko exportiert werden.

Eine Hanfpflanze: In Marokko hat die Polizei 31 Tonnen Cannabis beschlagnahmt. © Fabian Sommer/dpa

Diese Razzia hat sich gelohnt: Polizisten haben in einem Lagerhaus der marokkanischen Hafenstadt Tanger 31 Tonnen Cannabis beschlagnahmt.

Die Rekordmenge war unter anderem in Obst- und Gemüse-Nachbildungen versteckt, wie die die Staatsagentur MAP unter Berufung auf die Generaldirektion für Nationale Sicherheit meldete. Die Drogen sollten demnach wohl getarnt als Nahrungsmittel exportiert werden.

Die Fahnder hätten zudem auch knapp 200 Kilogramm Haschisch aus einem Kühlwagen in dem Lagerhaus konfisziert, hieß es in der Mitteilung von Mittwochabend weiter. Als Haschisch wird das gepresste Harz aus der Cannabis-Pflanze bezeichnet. Ein 61 Jahre alter Verdächtiger sei im Zuge der Razzia festgenommen worden.

Aus Marokko stammt ein großer Teil des Haschischs, das illegal auf Europas Straßen verkauft wird. In dem nordafrikanischen Land selbst ist der Konsum von Cannabis verboten. Im vergangenen Jahr wurde allerdings der Gebrauch für medizinische Zwecke erlaubt.

Hanf-Pflanzen wurden aber auch schon vor dieser Gesetzesänderung im großen Stil - vor allem in armen Regionen Marokkos - illegal angebaut. Die Bauern profitieren dabei kaum vom lukrativen Drogenhandel und leben oft in prekären Verhältnissen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Basketball-Nationalmannschaft: Nowitzki lobt neuen Kapitän Schröder: «Er hat den Swag»

People news

US-Justiz: Vorwurf «Sex mit Kindern»: Prozess gegen R. Kelly eröffnet

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Alle gültigen Promo-Codes & Events im August 2022

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Landeskriminalamt: Schlag gegen Drogenhandel: 33 Kilogramm Heroin entdeckt

Ausland

Menschenrechte: Medien: Spanien ermittelt wegen Tod von Migranten in Melilla

Regional bayern

Polizei: Drogen-Versand aufgeflogen: 1300 Briefe mit Marihuana

Regional berlin & brandenburg

Haftbefehle: Drogen-Versand entdeckt: Fast 1300 Briefe mit Marihuana

Panorama

Drogenmarkt: 2021 mehr Kokain als je zuvor in deutschen Häfen abgefangen

Panorama

Drogenhandel-Verdacht: Durchsuchungen in MV und Niederlande

Panorama

Kokain-Handel: Paraguay bis Dubai: Internationale Drogenbande zerschlagen

Regional rheinland pfalz & saarland

Essener Landgericht: Drogenschmuggel aus syrischer Hauptstadt: Prozess begonnen