Messerattacke in Bus in Berlin - Mann schwer verletzt

04.06.2022 Messerstiche in einem Bus: Das Opfer wird schwer verletzt. Die Polizei nimmt zwei junge Männer fest.

Nach Messerstichen in einem Bus in Berlin hat die Polizei zwei Männer festgenommen. © Lino Mirgeler/dpa

Bei einem Streit in einem Berliner Bus ist ein Mann in der Nacht zu Samstag niedergestochen und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte er zuvor in der Linie 197 zwei junge Männer auf ihre Lautstärke angesprochen.

Darüber entbrannte ein Streit und es kam zu einer Schlägerei zwischen den Männern, wie es hieß. Dabei sei das Opfer durch Messerstiche in den Oberkörper schwer verletzt worden. Andere Fahrgäste versorgten den Verletzten, bis sich Rettungskräfte um ihn kümmerten und in eine Klinik brachten. Polizisten nahmen später zwei Männer im Alter von 22 und 26 Jahren fest.

Laut Polizei waren die Verdächtigen zunächst aus dem Bus geflüchtet. Bei dem Jüngeren sei das mutmaßliche Tatmesser gefunden worden. Zur Identität des Opfers konnte die Polizei nach Angaben einer Sprecherin keine weiteren Angaben machen.

© dpa

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Zum Abschied von Uwe Seeler: Beckenbauer-Brief: «Du bleibst für immer unvergessen»

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Das beste netz deutschlands

Android-Phone: Hype-Smartphone Nothing Phone 1: Guck mal, wer da blinkt!

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Marzahn-Hellersdorf: Messerattacke in Bus in Berlin: Mann schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Zwei Männer bei Messerattacken lebensgefährlich verletzt

Regional berlin & brandenburg

Staatsanwaltschaft: Mutmaßlicher Koks-Taxi-Fahrer nach Schüssen angeklagt

Panorama

Hamburg: Mann nach Streit mit Messer tödlich verletzt

Panorama

Ermittlungen: Angriff im Bus: Beschuldigter in Psychiatrie untergebracht

Regional niedersachsen & bremen

Hamburg: Messerstiche bei Streit: 46-Jähriger in Lebensgefahr

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Jugendlicher in Prenzlauer Berg durch Messerstiche verletzt

Panorama

Altötting: Streit in Arbeiterunterkunft eskaliert: Ein Schwerverletzter