Messer-Attacke: Zwei Tote und mehrere Verletzte in Las Vegas

Panik auf dem Las Vegas Boulevard: Ein Mann geht mit einem Messer auf mehrere Menschen los; zwei von ihnen überleben den Angriff nicht.
Rettungskräfte sind nach der Messerattacke auf dem Las Vegas Strip im Einsatz. © Uncredited/KTNV/AP/dpa

Bei einer Messerattacke auf der bekannten Hotelmeile in Las Vegas sind zwei Menschen getötet worden. Sechs weitere wurden verletzt, drei davon schwer, sagte Polizeichef James LaRochelle am Donnerstag (Ortszeit). Unter den Opfern seien sowohl Touristen als auch Einwohner der Stadt, sagte er ohne nähere Angaben. Der mutmaßliche Täter - ein Mann Mitte 30 - sei festgenommen worden. Als Waffe sei am Tatort ein großes Küchenmesser sichergestellt worden. Zum möglichen Motiv äußerte sich die Polizei zunächst nicht.

Der Angriff ereignete sich auf dem Las Vegas Boulevard in der Nähe der Hotels Encore und Wynn sowie des Einkaufscenters Fashion Show. Der Polizei zufolge versuchte der mutmaßlich Täter zu flüchten, sei aber kurz darauf von Sicherheitsleuten überwältigt worden. Die Zeitung «Las Vegas Review-Journal» berichtete unter Berufung auf Augenzeugen, dass unter den Angegriffenen mehrere Frauen in Showgirl-Kostümen gewesen seien, die man oft am Las Vegas Strip sieht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Turnier in Katar: Brasilien geschockt: Kroatien zieht ins WM-Halbfinale ein
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
People news
Popsänger: Elton John verabschiedet sich von Twitter
Internet news & surftipps
Dienstleistungen: Lieferdienst Getir übernimmt Konkurrenten Gorillas
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Auto news
Für Pampa und Paletten: Neuer Ford Ranger kommt zum Jahreswechsel
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Kriminalität: Las Vegas: Ein Toter nach Schüssen im «Mirage»-Hotel
Regional bayern
München: Geständnis nach Messerattacke auf Zehnjährigen
Regional bayern
Ansbach: «Allahu Akbar»-Rufe bei Messerattacke: Angreifer tot
Regional nordrhein westfalen
Hamm: Messerattacke in Hamm: 30-Jährige stirbt nach «Amoktat»
Panorama
Kriminalität: Haftbefehl nach tödlichem Messerangriff in Ludwigshafen
Regional rheinland pfalz & saarland
Urteil: Siebeneinhalb Jahre Haft nach Messerattacke auf Fahrlehrer
Regional bayern
Weiden: Verdächtige nach Degen-Angriff auf Passanten in Psychiatrie
Regional baden württemberg
Esslingen: Bluttat an Grundschule: Frau und Kind mit Messer verletzt