Babyleiche entdeckt - Polizei befragt zwei Personen

24.05.2022 Noch sind die Hintergründe unklar: Nach einem schrecklichen Fund in einer Mülltonne ermittelt in Hannover die Polizei.

Absperrband der Polizei ist vor Mülltonnen im Hannoveraner Stadtteil Misburg-Nord gespannt. © ---/dpa

In Hannover ist ein toter Säugling gefunden worden. Die Polizei befrage derzeit einen 22-jährigen Mann und eine 27 Jahre alte Frau, teilten die Beamten am Dienstag mit.

Nach Medienberichten wurde die Babyleiche in einer Mülltonne entdeckt. Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Ermittler sicherten am Nachmittag Spuren am Fundort im Stadtteil Misburg-Nord.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

Sport news

Basketball: Ex-Profi Gavel neuer Trainer in Ulm

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Tv & kino

Schauspieler: Ulrich Matthes sieht das Kino nicht vor dem Aus

People news

«Absolut geschockt»: Stars reagieren auf US-Abtreibungsurteil

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Babyleiche in Mülltonne: Noch kein Ergebnis der Obduktion

Panorama

Totes Baby an Wertstoffhof gefunden: Polizei im Großeinsatz

Panorama

Zwei Neugeborene in Halle gefunden: ein Tötungsdelikt

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Babyleiche entdeckt: Polizei befragt zwei Personen

Panorama

Fund von Babyleiche: Mutmaßlich Mutter festgenommen

Panorama

NRW: Babyleiche am Rheinufer in Köln gefunden

Panorama

Kriminalität: Frau nach Fund von Babyleiche festgenommen

Regional niedersachsen & bremen

Ermittlungen: Ehepaar tot im Haus gefunden: Hinweise auf Gewaltverbrechen