Münchens OB: Oktoberfest mit Einlassbändchen

03.12.2021 Zum zweiten Mal in Folge ist das Oktoberfest dieses Jahr wegen der Pandemie ausgefallen. Die Pläne für nächstes Jahr sind jedoch bereits in vollen Gange.

Dieter Reiter (SPD), Oberbürgermeister der Stadt München, nimmt im Rathaus an einer Pressekonferenz zur aktuellen Corona-Situation in München teil. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Anbandeln auf der Wiesn: Damit das Oktoberfest nächstes Jahr wieder stattfinden kann, sind jetzt auch Einlassbändchen im Gespräch.

«Ich bin der felsenfesten Überzeugung, dass wir keine Wiesn ohne Beschränkungen sehen werden. Wir denken gerade über Oktoberfest-taugliche Zugangskontrollen nach», sagte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) der «Bild»-Zeitung (Samstag). «Wir denken über Bändchen nach. Die man unter Vorlage seiner Impfnachweise erhalten kann - für jeden Tag eine andere Farbe. Oder ein Bändchen für 16 Tage. Das ist einfacher zu kontrollieren. Wir müssen noch überlegen, wie wir das mit Spontanbesuchern regeln.»

Zum zweiten Mal in Folge ist die Wiesn dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Längere Pausen gab es in der über 200-jährigen Geschichte des Volksfestes nur in Kriegszeiten. Reiter hatte im Juni gesagt, zwei Jahre ohne Oktoberfest seien genug. Er wolle eine Wiesn 2022. Dazu solle mit Fachleuten ein Konzept erstellt werden. Sechs Millionen Besucher aus aller Welt lockte das größte Volksfest der Welt vor der Pandemie an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: «Fiasko» am «Stade de Farce»: Chaos und Tränengas vor Finale

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Musik news

Musiker: Herbert Grönemeyer bestürzt über Absage von Jubiläumstour

People news

«Jubilee»-Vorbereitungen: «Hauptsache, die Queen ist happy» - London rüstet sich

Auto news

Urlaubsreiseverkehr : ADAC-Stauwarnung für Autobahnen

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Mögliche Terminverschiebung: Wiesn-Chef: «Im Juli wird es kein Oktoberfest geben»

Panorama

Brauchtum: Oktoberfest in München findet statt

Regional bayern

Brauchtum: Entscheidung über Oktoberfest nächste Woche erwartet

Regional bayern

Wiesn im Sommer? Deutsche bei Oktoberfest unentschieden

Regional bayern

Oberbürgermeister: Reiter verkündet am Freitag Entscheidung über Oktoberfest

Regional bayern

Volksfest: Münchner Festwirte fordern «Ja» zur Wiesn

Regional bayern

Feste: Markus Söder spricht sich für Oktoberfest 2022 aus

Regional bayern

Flüchtlingshilfe: Debatte um Wiesn: Wirte planen «Fest des Friedens»