Auftakt Mordprozess nach Tod von Mutter und zwei Kindern

16.11.2021 Mord in drei Fällen, schwerer sexueller Missbrauch von Kindern mit Todesfolge und Vergewaltigung mit Todesfolge - so lautet die Anklage gegen einen 35-Jährigen. Dieser schweigt bisher.

Vor dem Lüneburger Landgericht muss sich ein 35-Jähriger wegen des Vorwurfs des dreifachen Mordes verantworten. Foto: Philipp Schulze/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unter großem Medieninteresse hat im niedersächsischen Lüneburg ein Prozess um den gewaltsamen Tod einer Mutter und ihrer zwei Kinder begonnen. Vor dem Landgericht muss sich deswegen der 35-jährige Lebensgefährte der Frau verantworten.

Er wollte sich beim Prozessauftakt am Dienstag aber nicht zu den Vorwürfen gegen ihn äußern.

Die Anklage lautet auf Mord in drei Fällen, schweren sexuellen Missbrauch von Kindern mit Todesfolge und Vergewaltigung mit Todesfolge. Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, seine Lebensgefährtin und deren Kinder in den frühen Morgenstunden des 16. Mai in Bispingen im Heidekreis stranguliert zu haben.

Im Haus der Mutter waren die Leichen der 35-Jährigen und ihres vierjährigen Sohnes entdeckt worden. Die Leiche der elfjährigen Tochter war später an einem Waldweg in der Lüneburger Heide in der Nähe von Schneverdingen gefunden worden. Der tatverdächtige Deutsche ist den Angaben zufolge nicht der Vater der Kinder.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Spanien: Altkönig Juan Carlos: Unbequemer Gast im eigenen Land

Fußball news

Europa League: Silber-Pott und Königsklasse: Eintracht feiert Meilenstein

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

People news

Krankheit: Popsängerin Sandra hat Brustkrebs überstanden

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Prozess nach Tod von Mutter und zwei Kindern hat begonnen

Regional niedersachsen & bremen

Richter verliest Geständnis gegen Willen des Angeklagten

Regional niedersachsen & bremen

Tod von Mutter und Kindern: Mordprozess gegen 35-Jährigen

Panorama

Kriminalität: Drei Morde: Lebenslang mit Sicherungsverwahrung

Regional niedersachsen & bremen

Dreifachmord von Bispingen: Revision gegen Urteil eingelegt

Regional niedersachsen & bremen

Lebenslange Haft mit Sicherungsverwahrung für Mörder

Regional niedersachsen & bremen

Lebenslang mit Sicherungsverwahrung nach Dreifachmord

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Mordprozess um Tod einer Sexarbeiterin beginnt