Barmann aus Bad Salzuflen gewinnt Cocktail-Wettbewerb

Das Motto des Wettbewerbs lautete «Heimat im Glas». Mit seinem Drink «Sucellus Träne» tarf Maurice Wächter genau die Geschmacksnerven der Jury.
Maurice Wächter aus der Bar »Spirit of India« in Bad Salzuflen mixte den besten Drink. © Katja Hiendlmayer/MIXOLOGY/dpa

Beim zehnten «Made in GSA»-Cocktailwettbewerb hat der Barmann Maurice Wächter vom «Spirit of India» in Bad Salzuflen gewonnen.

Der Nachwuchsbartender überzeugte die Jury am Montagabend in Berlin mit seinem Drink «Sucellus Träne», der unter anderem aus Gin, Dinkelkorn und der Kräuterspirituose «The Barleyfield No. 29» besteht, wie die Veranstalter am Dienstagmorgen mitteilten. Weitere Preise gingen demnach nach Köln, Göttingen und ins oberbayerische Miesbach.

Robin Lühert («Esprit»/Göttingen) sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den zweiten Rang, während Paul Pelzer («Suderman Bar»/Köln), der bereits die «Made in GSA» Cocktail Competition 2020 gewann, den dritten Platz ermixte. Der Preis der Sonderkategorie «Limonade, Saft & Filler» ging an Fabian Roßberger aus Miesbach.

Das Motto des Wettbewerbs des Barkultur-Magazins «Mixology» lautete «Heimat im Glas». Der Drink-Wettbewerb mit dem englischen Namen «Made in GSA» setzt sich für regionale Bar-Produkte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein - GSA steht also für Germany, Switzerland, Austria. Er gilt als größter markenübergreifender Cocktailwettbewerb im deutschsprachigen Raum.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
DFB-Aus: Wer wird Bierhoff-Nachfolger - und was wird aus Flick?
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Tv & kino
Featured: Alice in Borderland: Das wissen wir über eine mögliche Staffel 3
Job & geld
«Finanztest»: Elterngeld: Bezahldienste beraten besser als Gemeinnützige
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Reise
Legendärer Cocktail: Auf den Spuren des Negroni in Italien
Panorama
Gastgewerbe: Gerührt, nicht geschüttelt - Meisterschaft der Barkeeper
Familie
Abschied von Elizabeth II. : «Cheers!», liebe Queen: 5 Cocktails für den royalen Abschied