Impfung mit neuen Corona-Impfstoffen für viele kein Thema

Im September könnten bereits die neuen Impfstoffe für die aktuell weit verbreiteten Omikron-Varianten BA.1 und BA.5 zugelassen werden. Doch die Impfbereitschaft ist offenbar noch verhalten.
Für September wird die Zulassung neuer Impfstoffe für die Omikron-Varianten BA.1 und BA.5 erwartet. © Daniel Karmann/dpa

Eine Impfung gegen das Coronavirus mit den voraussichtlich im Herbst zur Verfügung stehenden angepassten Impfstoffen ist für viele Menschen in Deutschland noch kein Thema. In einer YouGov-Umfrage im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur antworteten auf eine entsprechende Frage 34 Prozent mit «nein» und 22 Prozent mit «vielleicht». 38 Prozent der Befragten bejahten die Frage. 6 Prozent machten keine Angaben oder antworteten mit «weiß nicht».

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hatte am Freitag berichtet, dass die europäische Zulassung der Impfstoffe gegen die Omikron-Varianten BA.1 und BA.5 im September zu erwarten sei. Am 1. September stehe dies für BA.1 an und am 27. September für BA.5. Am jeweiligen Tag darauf könnten die Vakzine ausgeliefert werden. «Die Bundesregierung hat beide Impfstoffe in auskömmlicher Menge besorgt», sagte Lauterbach.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug erschöpft, aber happy: Erneut Dritte beim Ironman
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Wohnen
Energiespartipp: Elektro-Durchlauferhitzer: Warmwassertemperatur drosseln
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Corona-Pandemie: Lauterbach erwartet flächendeckende Maskenpflicht ab Oktober
Inland
Covid-19: Neue Daten zu Omikron-Impfstoffen
Regional rheinland pfalz & saarland
Schutzauflage: Minister Hoch stellt Corona-Strategie für den Herbst vor
Gesundheit
Covid-19: EU-Kommission lässt Booster gegen Omikron-Sublinien zu
Inland
Corona-Pandemie: Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
Inland
Corona-Pandemie: Booster auch gegen Omikron in Sicht - aber für wen?
Inland
Covid-19: Immunologe: Mit Viertimpfung auf angepasste Vakzine warten
Panorama
Coronavirus: Experten: Nicht jeder braucht jetzt den Omikron-Booster