Tatverdächtiger nach Messerattacke in U-Haft

Mit einem Küchenmesser geht ein junger Mann auf ein Kind und eine Betreuerin los. Esslingen ist schockiert über die Bluttat an einer Schule. Das Motiv des Tatverdächtigen bleibt zunächst im Dunkeln.
Polizeieinsatz an der Katharinenschule in Esslingen. © SDMG / Kohls/SDMG/dpa

Die Justiz hat nach der Messerattacke an einer Grundschule im schwäbischen Esslingen den Tatverdächtigen in Untersuchungshaft genommen.

Gegen den 24-Jährigen werde wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt, teilten die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Polizei in Reutlingen am Samstag gemeinsam mit. Der Mann soll am Freitag ein sieben Jahres altes Mädchen und eine 61 Jahre alte Betreuerin mit Stichen schwer verletzt haben.

Festnahme ohne Widerstand

Der mutmaßliche Angreifer hatte nach der Tat einen Passanten in Stuttgart gebeten, den Vorfall der Polizei zu melden. Der Verdächtige war dann am Freitagabend im Stuttgarter Stadtteil Uhlbach widerstandslos festgenommen worden. 

Die Kinder, die während des Vorfalls wegen einer Ferienbetreuung in dem Schulgebäude waren, wurden psychologisch betreut. Die verletzte Schülerin sowie ihre Betreuerin kamen in eine Klinik, befanden sich aber nicht in Lebensgefahr.

«Der in Deutschland geborene, niederländische Staatsangehörige ist polizeilich bislang nicht in Erscheinung getreten», hieß es in der Mitteilung der Ermittler mit Blick auf den Verdächtigen. Er sei geständig. Zum möglichen Tatmotiv wird demnach noch ermittelt. Dabei werde eine psychische Erkrankung mit einbezogen und gutachterlich überprüft. Einen politischen Hintergrund der Bluttat soll es nicht geben.

Der Tatverdächtige habe das angegriffene Kind vorher nicht gekannt. Die Betreuerin sei beherzt eingeschritten - der Mann sei dann geflüchtet. Fahnder stellten nach dem Angriff ein Küchenmesser sicher. In der Schule wurden Kinder während der baden-württembergischen Pfingstferien betreut.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Eishockey: Noch keine Bewerber für Freiluft-Event Winter Game 2025
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Haft: 24-Jähriger nach Esslinger Messerattacke an Schule in Haft
Regional baden württemberg
Esslingen: Bluttat an Grundschule: Tatverdächtiger festgenommen
Regional baden württemberg
Esslingen: Bluttat an Grundschule: Frau und Kind mit Messer verletzt
Regional baden württemberg
Esslingen: Tatverdächtiger kommt nach Messerattacke vor Haftrichter
Regional baden württemberg
Esslingen: Bluttat an Grundschule: Anklage gegen Tatverdächtigen
Panorama
Amokalarm: 21-Jähriger schoss in Bremerhavener Schule mit Armbrust
Regional mecklenburg vorpommern
Ermittlungen: Frau in Barth erstochen: 42-Jähriger unter Tötungsverdacht
Regional rheinland pfalz & saarland
Landau in der Pfalz: 24-Jähriger wegen versuchten Totschlags angeklagt