Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Erdbeben der Stärke 5,3 im Südwesten Irans

Wie im Nachbarland Afghanistan hat nun auch im Südwesten des Iran die Erde gebebt. Über Schäden und Opfer ist noch nichts bekannt.
Erdbeben
Ein Seismograf. Im Iran hat die Erde gebebt. (Symbolbild) © epa efe Ulises Rodriguez/epa efe/dpa

Im Iran hat ein Erdbeben der Stärke 5,3 den Südwesten des Landes erschüttert. Wie die US-Erdbebenwarte USGS am Sonntag berichtete, ereignete sich das Beben in rund zehn Kilometern Tiefe. Berichte über Schäden oder Opfer im Erdbebengebiet am Golf nahe dem Irak gab es zunächst nicht.

In den vergangen Tagen hatte eine Erdbebenserie im Nachbarland Afghanistan verheerende Schäden angerichtet.

Immer wieder gibt es schwere Erdbeben in der Region, wo die Arabische, die Indische und die Eurasische Platte aufeinandertreffen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paolo Taviani
Tv & kino
Regisseur Paolo Taviani mit 92 Jahren gestorben
Leipziger Buchmesse
Kultur
Graphic Novel für Preis der Leipziger Buchmesse nominiert
Königin Camilla + Olena Selenska
People news
Königin Camilla empfängt Selenskyjs Frau in London
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Handy ratgeber & tests
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
«Doom» Mähroboter Husqvarna
Das beste netz deutschlands
Konsole für einen Sommer: «Doom» auf dem Mähroboter spielen
Horst Hrubesch
Fußball news
EM-Quali und Kader-Frage: Hrubesch vor Olympia gefordert
zweite Photovoltaikanlage
Wohnen
Wann sich eine zweite Photovoltaikanlage lohnen kann