Ab sofort gelten neue PCR-Tests-Regeln

12.02.2022 Wer mit einem PCR-Test herausfinden will, ob eine Corona-Infektion besteht, muss künftig einen positiven Antigen-Schnelltest vorlegen. Eine rote Warnmeldung auf der Corona-App reicht nicht mehr aus.

PCR-Tests einem im Labor. © Julian Stratenschulte/dpa

Für den Anspruch auf kostenlose Corona-Tests greifen neue Regeln: Die besonders genauen PCR-Tests gibt es künftig nur noch nach einem positiven Antigen-Schnelltest von einer Teststelle.

Die angepasste Teststrategie der Bundesregierung tritt damit in Kraft. Ziel sei es, die Testkapazitäten aufgrund der aktuell stark steigenden Infektionszahlen noch gezielter als bislang einzusetzen.

Eine rote Warnmeldung auf der Corona-Warn-App reicht demnach nicht mehr aus, um einen PCR-Test zu bekommen - auch hier wird künftig ein positiver Antigen-Schnelltest benötigt. Um sich vorzeitig aus einer Isolierung als Infizierter oder einer Quarantäne als Kontaktperson von Infizierten «freizutesten», sollen künftig Schnelltests reichen. Bei Labor-Auswertungen sollen PCR-Tests von Risikopatienten und Menschen in Einrichtungen wie Pflegeheimen, Praxen, Kliniken und Rettungsdiensten vorrangig zum Zuge kommen. Auch sie müssen aber zunächst einen positiven Antigen-Schnelltest haben.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

US-Medienberichte: Durant rückt NBA-Rekord-Deals in den Hintergrund

People news

Ukraine-Krieg: George Clooney: Ich bewundere Präsident Selenskyj

Musik news

Musikerin: Kelly Clarkson: Songschreiben als Therapie

Job & geld

Gegen Geldwäsche: EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen

Auto news

Spurwechsel: Bei Auffahr-Crash ist nicht immer der Hintermann Schuld

Tv & kino

Featured: The Terminal List bei Amazon Prime: Alle Infos zur knallharten Action-Serie mit Chris Pratt

Das beste netz deutschlands

Virtual Reality und Vlogs: Neue Technik von HTC, Nikon und Fossil

Internet news & surftipps

Technik-Projekt: Pilot für digitale Parkplatzsuche für Lkw-Fahrer startet

Empfehlungen der Redaktion

Gesundheit

Geänderte Testverordnung: Anspruch auf PCR-Test nur noch nach positivem Schnelltest

Inland

Corona-Tests: PCR-Test-Anspruch künftig erst nach positivem Schnelltest

Gesundheit

Jede Menge offener Fragen : Was bedeutet die Priorisierung von PCR-Tests?

Inland

Corona-Pandemie: Jede Menge offener Fragen bei Priorisierung von PCR-Tests

Panorama

Corona-Pandemie: Zahl an PCR-Tests sinkt weiter: Positivrate auf Rekordhoch

Panorama

Gesundheitsminister diskutieren Änderung der Teststrategie

Panorama

Kretschmann zu Tests: Überblick könnte verloren gehen

Regional hamburg & schleswig holstein

Pandemie: Hamburg verkürzt Isolationszeit bei Corona auf fünf Tage