Großes Lager von Onlineversandhändler in Moskau abgebrannt

Die Flammen erfassten gut die Hälfte des großen Lagers nahe Moskau. Ozon zählt zu den größten Versandhändlern Russlands. Über die Zahl der Opfer und die Ursache herrscht noch Unklarheit.
Das Feuer, das in dem Lagerhaus des führenden russischen Online-Händlers Ozon ausgebrochen ist, hat eine Fläche von 50.000 Quadratmetern erfasst und mehrere Menschen verletzt. © Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

Ein großes Lager des russischen Onlineversandhändlers Ozon ist in der Nähe von Moskau vollständig abgebrannt. «Das Dach ist auf einer Fläche von 22.000 Quadratmetern eingebrochen. Die Brandfläche hat 55.000 Quadratmeter überschritten», teilte der Zivilschutz am Mittwoch der Agentur Interfax zufolge mit. Nach Angaben von Ozon konnten mehr als 1000 Mitarbeiter aus dem Gebäude gebracht werden. Zu den Opferzahlen gab es widersprüchliche Angaben.

So kam nach Angaben des Zentrums für Katastrophenmedizin ein Mensch ums Leben, 13 Personen wurden demnach verletzt. Der Zivilschutz selbst berichtete von elf Verletzten und zwei Vermissten. Der Konzern Ozon wiederum hatte zuvor mitgeteilt, dass alle Mitarbeiter des Lagers rechtzeitig in Sicherheit gebracht worden seien.

Insgesamt hat das Lager eine Fläche von 100.000 Quadratmetern. Der Gouverneur des Moskauer Umlandes, Andrej Worobjow, erklärte bereits, dass das Gebäude nicht mehr zu retten sei. Ozon ist einer der größten Onlineversandhändler Russlands. Der Schaden wird von russischen Versicherungen auf umgerechnet mehr als 160 Millionen Euro geschätzt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Füllkrug rettet Punkt und WM-Hoffnung: 1:1 gegen Spanien
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Unfälle: Explosion in Armenien: Zahl der Todesopfer steigt auf 16
Panorama
Notfälle: Tote und Verletzte nach Brand in russischem Nachtclub
Ausland
Russland: Kremlgegner Nawalny wird in strengeres Gefängnis verlegt
Regional hamburg & schleswig holstein
Flugzeugbau: Boeing eröffnet Distributionszentrum in Henstedt-Ulzburg
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage am Abend
Panorama
Brände: Großbrand an der A31 bei Dorsten
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Wostok 2022: Russland plant Militärmanöver mit mehr als 50.000 Soldaten