Großbrand an der A31 bei Dorsten

Seit Dienstag brennen Wälder in Nordrhein-Westfalen. Die Löscharbeiten haben bis zum Mittwoch gedauert. Verletzt wurde niemand.
Feurwehrautos stehen auf der A31. Ein Waldbrand bei Dorsten hat zur Sperrung der Autobahn in Fahrtrichtung Norden geführt. © Erwin Pottgießer/TNN/dpa

Ein großer Waldbrand in der Nähe der Autobahn 31 und der Bundesstraße 224 bei Dorsten hat mehrere Feuerwehren stundenlang in Atem gehalten. Insgesamt sei eine Fläche von rund 25.000 Quadratmetern betroffen, teilte die Feuerwehr am Mittwochmorgen mit.

Die A31 in Fahrtrichtung Emden und die B224 waren in dem Bereich am Dienstagnachmittag und -abend stundenlang voll gesperrt. Mehrere Löschzüge aus Dorsten, Schermbeck, Raesfeld, Heiden und Marl halfen bei der Brandbekämpfung. Verletzt wurde niemand.

Was ist die Brandursache?

Die Polizei teilte am Mittwoch mit, es seien keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gefunden worden. Auch ein technischer Defekt werde als Ursache ausgeschlossen. Die Ermittler gingen vielmehr von Fahrlässigkeit aus. Das Feuer war demnach am Dienstag gegen 16 Uhr an einem Standstreifen der Autobahn ausgebrochen.

Die Feuerwehr teilte mit, man habe mit Drohnen das Feuer kontinuierlich von oben beobachtet. Zudem seien Drohnentechniker der Feuerwehr Recklinghausen hinzugezogen worden, um mit Wärmebildkameras Glutnester ausfindig zu machen. Außerdem kreiste ein Polizeihubschrauber über der Brandfläche. Landwirte halfen mit Güllefässern bei der Wasserversorgung und stellten einen Pendelverkehr her. Insgesamt waren den Angaben zufolge mehr als 180 Kräfte von Feuerwehren und Rettungsdiensten im Einsatz.

Die Nachlöscharbeiten wurden zunächst am frühen Mittwochmorgen beendet, am Vormittag mussten die Feuerwehrleute dann nochmal ausrücken, weil an einigen Stellen wieder Rauch aufstieg. Die Feuerwehr löschte erneut, am Mittwochmittag wurde der Einsatz beendet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Recklinghausen: Großbrand an A31: 25.000 Quadratmeter Fläche betroffen
Regional nordrhein westfalen
Kreis Recklinghausen: Polizei ermittelt wegen mutmaßlicher Brandstiftung
Regional berlin & brandenburg
Berliner Grunewald: Feuerwehr: Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg
Regional nordrhein westfalen
Essen: Strohballen-Brand bei Reitstall: Sechs Stunden Einsatz
Regional bayern
München: Brand in Eisstadion verursacht Schaden in Millionenhöhe
Regional bayern
Neu-Ulm: Brennendes Feld: Bauern helfen beim Löschen
Regional sachsen
Löscharbeiten: Großer Waldbrand an der sächsisch-brandenburgischen Grenze
Regional bayern
München: Flammen in Eissportstadion: Mehrere 100.000 Euro Schaden