Mörder von Fritz von Weizsäcker ist tot

22.04.2022 Der Mann, der den Sohn des Ex-Bundespräsidenten und den Berliner Arzt Fritz von Weizäcker tötete, ist im Krankenhaus des Maßregelvollzugs gestorben. Es läuft ein Todesermittlungsverfahren.

Im Sommer 2020 wurde der Täter zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt. © Jens Kalaene/dpa

Der Mörder des Berliner Arztes Fritz von Weizsäcker ist gestorben. Er sei am 18. April tot in seinem Zimmer im Krankenhaus des Maßregelvollzugs gefunden worden, sagte ein Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft.

Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. «Wir führen ein Todesermittlungsverfahren. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden.»

Zwölf Jahre Haft

Der Mann aus Andernach (Rheinland-Pfalz) war im Sommer 2020 wegen Mordes an dem Mediziner und versuchten Mordes an einem Polizisten zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Zudem ordnete das Gericht die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus an.

Als Motiv sah die Staatsanwaltschaft Hass auf die Familie des Getöteten, insbesondere auf dessen Vater, den früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (1920-2015).

Fritz von Weizsäcker war am 19. November 2019 in der Berliner Schlossparkklinik gegen Ende eines Vortrags erstochen worden. Laut Urteil hatte ihm der Täter heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen ein Messer in den Hals gerammt. Der Professor starb. Der Polizist, der den Angreifer überwältigte, wurde schwer verletzt.

Ein Gutachten hatte dem Mann eine psychische Störung bescheinigt. Seine Steuerungsfähigkeit sei erheblich vermindert gewesen. Deswegen wurde er nicht wie bei Mord üblich zu lebenslanger Haft verurteilt.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Yellowstone mit Kevin Costner: Alle Infos zum Start von Staffel 4 in Deutschland

Sport news

Tour de France: Pleiten und Stürze: Tour-Traum von Roglic zerplatzt

People news

Hochzeit: Finanzminister Lindner heiratet standesamtlich

Auto news

So geht es sicher rund: Richtig im Kreisverkehr fahren

Tv & kino

Featured: Liebesdings | Kritik: Romantikkomödie? Eher ein Liebesgraus!

Familie

Studie «Junges Europa 2022»: Junge Menschen fürchten den Klimawandel am meisten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Samsung profitiert von starker Chip-Nachfrage

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Passkey – das Sicherheits-Feature benutzen und verstehen

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Mann in Klinik erstochen: 40-Jähriger vor Gericht

Panorama

Psychiatrische Klinik: Acht Jahre Haft nach Stichen

Panorama

Prozess: Nach Mord an Dreijähriger: Urteil gegen Vater rechtskräftig

Regional berlin & brandenburg

Landgericht Berlin: Tod eines ehemaligen Pastors: Dritter Angeklagter verurteilt

Panorama

Prozess: Jungen erstochen: Verurteilung wegen Mordes?

Panorama

Gerichtsverhandlung: Tödliche Schüsse vor Backshop: Angeklagter schweigt

Panorama

Staatsanwaltschaft Potsdam: Ermittlungen: Mutmaßlicher DHL-Erpresser gestorben

Panorama

Mutter der getöteten Leonie legt Berufung ein