Mädchen vergisst Nachbau von Stradivari-Geige im Zug

19.05.2022 Nach dem Fund einer Stradivari-Geige in einer Regionalbahn auf dem Weg nach München hat die Polizei wohl die Besitzerin gefunden. Die dürfte nun erleichtert sein, denn das Instrument ist wertvoll.

Der Nachbau einer Stradivari-Geige liegt in einem Geigenkoffer. © Bundespolizei/dpa

Eine Zwölfjährige hat den Nachbau einer Stradivari-Geige im Wert von etwa 11.000 Euro in einer Regionalbahn liegen lassen. Dank eines umsichtigen Zugbegleiters kam das Erbstück des Großvaters aber nicht ganz abhanden.

Der Mann entdeckte das Instrument am Dienstag in einer Bahn von Mittenwald nach München, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Sie bat zugleich um Hinweise zum Ermitteln des Eigentümers.

Polizei: «Haben Besitzerin gefunden»

Die Mutter des Mädchens meldete sich bei den Ermittlern. Ihre Tochter habe die Geige samt Koffer auf dem Weg von der Schule nach Hause im Zug vergessen. Noch liege das Instrument bei der Polizei, die Angaben der Frau müssten noch geprüft werden, so eine Sprecherin, «aber wir gehen davon aus, dass wir die Besitzerin gefunden haben.»

Immer wieder würden Reisende wertvolle Gegenstände im Zug vergessen, sagte eine Sprecherin der Polizei. «Vor einigen Jahren kam mal eine 120.000 Euro teure Geige abhanden und Anfang Mai hatte jemand eine Tasche mit 14.900 Euro in der Bahn vergessen.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Aus für Kerber: Zwei-Satz-Niederlage gegen Mertens

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

München: Zuggast vergisst wertvolle Geige in der Bahn

Regional bayern

Unfall: Nach Zugunglück in Oberbayern: Alle Vermisstenfälle geklärt

Regional bayern

Bundespräsident : Steinmeier reagiert bestürzt auf Zugunglück

Panorama

Oberbayern: Nach Zugunglück: Alle Vermisstenfälle geklärt

Regional bayern

Zugunglück: Herrmann schließt weitere Todesopfer nicht aus

Panorama

Baden-Württemberg: Polizei prüft nach Zugunglück Ermittlungen gegen Busfahrer

Regional bayern

Alb-Donau-Kreis: Zwei Schwerverletzte bei Kollision von Zug und Bus nahe Ulm

Regional bayern

Bergungsarbeiten: Tote nach Zugunglück noch nicht geborgen