Unwetter und Regen bestimmen Wetter in Deutschland

In weiten Teilen des Landes muss am Sonntag mit ausgiebigem Regen gerechnet werden. Wie startet die neue Woche?
Ein herbstlich verfärbtes Blatt, auf dem sich Wassertropfen gesammelt haben, liegt nach einem Regenschauer auf einem Autodach. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Unwetter und Regen bestimmen das Wetter in Deutschland am Sonntag. Im Tagesverlauf können vor allem im Südwesten und Süden, aber auch an der Nordsee einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen (25 Liter pro Quadratmeter) und Graupel auftreten, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Im Schwarzwald und an den Alpen ist mit anhaltenden Regenmengen von 40 bis 60 Litern pro Quadratmeter zu rechnen, in den Allgäuer Alpen und vom Karwendel bis zu den Berchtesgadener Alpen mit Mengen bis zu 100 Litern und mehr.

Steigende Temperaturen

Die Temperaturen steigen auf bis zu 18 Grad. Dazu weht mäßiger Westwind, wobei im Bergland auch schwere Sturmböen bis zu 85 Kilometer und vereinzelt 100 Kilometer die Stunde möglich sind. Im Laufe der Nacht auf Montag zieht sich der Regen in Richtung Alpen zurück, während die Temperaturen auf bis zu sechs Grad sinken und sich im Südwesten Nebel bildet. In Küstennähe und in den Hochlagen gibt es starke bis stürmische Böen (um die 65 km/h).

Am Montag, dem Tag der Deutschen Einheit, klingt der Regen an den Alpen ab und es bleibt teils wolkig, teils wechselnd bewölkt und trocken bei Höchstwerten bis zu 19 Grad. Dazu weht ein schwacher und teils stark böiger Wind mit einzelnen an der Ostseeküste stürmischen Böen. Die Nacht zum Dienstag zeigt sich gemischt stark bewölkt und klar mit teils dichtem Nebel. Die Temperaturen sinken auf bis zu vier Grad. Der Dienstag startet mit Nebelfeldern, bevor es gebietsweise auch länger sonnig wird. Die Temperaturen steigen auf bis zu 21 Grad.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick denkt nicht an Rücktritt: «Habe Vertrag bis 2024»
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Auto news
Bodenfreiheit: Lamborghini bringt Offroadversion des Huracáns
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
People news
Britisches Königshaus: Londoner Ex-Anti-Terror-Chef: Meghan wurde ernsthaft bedroht
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Wetter: Kräftige Gewitter und Schauer: Auch Sturmböen erwartet
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Gewitter und Schauer in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Regional hessen
Vorhersage: Wechselhaftes Wetter mit Sonne, Wolken und Regen
Wetter
Wetter: Mildes, meist sonniges Wochenende erwartet - regional neblig
Regional hessen
Deutscher Wetterdienst: Heiteres Wetter in Hessen: Nachts Nebel und Bodenfrost
Regional hessen
Wetter: Bewölkter Wochenstart in Hessen
Regional berlin & brandenburg
Unwetter: Wochenende in Berlin und Brandenburg mit heftigen Gewittern
Regional rheinland pfalz & saarland
Herbst: Heiteres Oktoberwetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland