Kräftige Unwetter am Pfingstwochenende möglich

Über Pfingsten wird es im Süden Deutschlands schwülwarm und gewittrig. Im Norden sieht es ganz anders aus.
Mohn blüht inmitten des ausgetrockneten Elbufers vor der historischen Altstadtkulisse Dresdens. © Robert Michael/dpa

Das Pfingstwochenende in Deutschland wird vor allem in der Südhälfte schwülwarm und gewittrig. Am Sonntag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) dort Unwetter, die Starkregen, Hagel und vereinzelt auch schwer Sturmböen mit sich bringen können.

Für die Nordhälfte sagte der DWD am Freitag in Offenbach dagegen mäßig warmes Frühsommerwetter mit Temperaturen bis maximal 25 Grad Celsius voraus.

Der Samstag bietet im Norden freundliches, aber mäßig warmes Wetter. Die Höchstwerte erreichen 21 bis 25 Grad. Im Rest des Landes wird es bei schwülwarmem 24 bis 29 Grad heiß. Vereinzelt kann es dort bereits zu unwetterartigen Gewittern kommen, insbesondere um das südliche Bergland.

Am Sonntag drohen den Meteorologen zufolge kräftigere Unwetter, die von Südwesten her mit schauerartigen Regenfällen und Gewittern aufziehen. Im Verlauf des Tages breiteten diese sich Richtung Osten aus. Bei schweren Gewitter könne es zu Starkregen, Hagel und Sturmböen mit bis zu 100 Kilometer pro Stunde kommen. Die Höchstwerte liegen bei 24 bis 29 Grad, im Nordwesten und im Norden bei 19 bis 24 Grad.

Am Montag wird es laut DWD wechselnd bis stark bewölkt, gebietsweise kann es regnen. Ganz im Süden, im Nordosten sowie im Osten sind erneut einzelne kräftige Schauer und Gewitter möglich. Die Temperaturen steigen auf maximal 24 bis 27 Grad. 

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Human Rights Watch : «One Love»-Kapitänsbinde als «reine Symbolik» kritisiert
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Wettervorhersage: Regen und Gewitter in weiten Teilen Deutschlands zu erwarten
Regional nordrhein westfalen
Wetter: Unwetterrisiko: Starkregen und schwere Sturmböen drohen
Regional nordrhein westfalen
Wetter: Gewitter ziehen nach sonnigem Tag über Nordrhein-Westfalen
Wetter
Wetter: Mix aus Unwettern und Hitze zum Wochenstart
Regional nordrhein westfalen
NRW-Vorausschau: Am Donnerstag Hitze und Gewitter - Wochenende sonnig
Wetter
Wetter: Heißer Start in die Woche für den Osten Deutschlands
Regional rheinland pfalz & saarland
Vorausschau: Hitze und Gewitter im Südwesten - Am Wochenende viel Sonne
Regional hessen
Wetter: Nach Hitze-Wochenende Gewitter und Schauer