Supermond nicht überall gut zu sehen

15.06.2022 Beeindruckend groß und hell leuchtete der Vollmond in der Nacht vom Himmel. In manchen Teilen Deutschlands war der sogenannte Supermond jedoch von Schleierwolken verdeckt.

Heller und etwas größer als üblich hat der Mond in der Nacht die Blicke auf sich gezogen.

Das als Supermond bekannte Phänomen erklärt sich dadurch, dass der Erdtrabant unserem Planeten mit einer Entfernung von 360.000 Kilometern relativ nahe kommt und fast gleichzeitig Vollmond ist. Besonders groß wirkt er dann nach seinem Aufgang und kurz vor seinem Untergang am Horizont.

Nicht in allen Teilen Deutschlands war der Vollmond diesmal gut zu beobachten: Vor allem in Baden-Württemberg, Bayern und Schleswig-Holstein sei er nicht klar und deutlich zu sehen gewesen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am frühen Mittwochmorgen. Dort habe er nur ab und zu durch die Schleierwolken geschienen. Auch in Teilen von Mecklenburg-Vorpommern war die Sicht auf den Mond demnach erschwert.

Als Perigäum bezeichnen Fachleute den Punkt, an dem der Mond auf seiner elliptischen Umlaufbahn der Erde am nächsten kommt. Durchläuft er zu diesem Zeitpunkt gleichzeitig die Vollmondphase, spricht man von einem Supermond.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

US-Justiz: «Sex mit Kindern»: Prozess gegen R. Kelly eröffnet

Sport news

Schwimm-EM in Rom: Furioses Finale: Gose und Märtens glänzen mit Freistil-Gold

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Alle gültigen Promo-Codes & Events im August 2022

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Wetter

Astronomie: Supermond: Vollmond wirkt größer

Panorama

Astronomie: Zweiter Supermond binnen weniger Wochen

Wetter

Astronomie im Juli: Sonne, Mond und Sterne - Jupiter strahlt unübersehbar

Reise

Trabant im dunklen Raum: Totale Mondfinsternis steht an am Montag

Reise

Nachthimmel über Europa: Totale Mondfinsternis und Sternschnuppen im Mai

Regional hessen

Nachthimmel : Höhepunkt der Perseiden-Sternschnuppen: Mondlicht stört

Panorama

Astronomie: Höhepunkt der Perseiden-Sternschnuppen

Panorama

Raumfahrt: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm