Bremerhaven: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Schul-Schützen

19.05.2022 Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen: Für den 21-Jährigen, der mit einer Armbrust eine Frau an einer Schule lebensgefährlich verletzte, gibt es nun einen Haftbefehl.

Amok in Bremerhaven? Für den 21-jährigen Schützen gibt es nun einen Haftbefehl. © Melissa Erichsen/dpa

Nach dem Gewaltverbrechen an einer Schule in Bremerhaven hat das Amtsgericht Bremerhaven am Donnerstagabend Haftbefehl gegen den dringend tatverdächtigen 21-Jährigen erlassen.

Er soll am Donnerstagmorgen mit einer Armbrust in ein Gymnasium eingedrungen und dort eine Mitarbeiterin lebensgefährlich verletzt haben. Nach Angaben der Polizei wurde der 21-Jährige kurz nach dem Angriff unweit des Tatorts festgenommen. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt gebracht. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen. Die Ermittlungen dauern an, die Polizei bittet darum, jegliches aufgenommene Bildmaterial zur Verfügung zu stellen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik: Amerikanerin McLaughlin: Weltrekord über 400 Meter Hürden

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

People news

Liedermacher: Konstantin Wecker: «Meine Texte waren klüger als ich selbst»

People news

Deutscher Filmpreis: Matthias Schweighöfer: Trinke keinen Alkohol mehr

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Bremerhaven: Weißer Ring bietet Betroffenen nach Gewalttat Hilfe an

Panorama

Bremerhaven : Ermittlungen nach Gewalttat an Gymnasium: Was war das Motiv?

Panorama

Tat in Bremerhaven: Armbrust-Angriff an Schule: Verdächtiger in Psychiatrie

Panorama

Kriminalität: Ermittler suchen nach Motiv des Bremerhavener Schützen

Panorama

Gewalttat: Bremerhavener Schütze: Ermittler suchen weiter nach Motiv

Regional niedersachsen & bremen

Mordversuch: Schüsse in Bremerhaven: Tatverdächtiger in Psychiatrie

Regional niedersachsen & bremen

Gewalttat: Armbrust-Schüsse in Schule: Zustand der Frau weiter kritisch

Inland

Kriminalität: Terroralarm in Essen: Haftbefehl gegen Schüler beantragt