Wüst: PCR-Testkapazitäten schnell erhöhen

24.01.2022 Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat eine rasche Erhöhung der Kapazitäten für die genaueren PCR-Tests zur Identifizierung von Corona-Infektionen gefordert. «Die hohe Zahl von Neuinfektionen führt zu Engpässen bei der Verfügbarkeit von PCR-Tests», sagte Wüst am Montag nach den Bund-Länder-Beratungen zur rasanten Ausbreitung der Omikron-Virusvariante. Die Gesundheitsminister der Länder hätten daher eine Priorisierung bei den PCR-Tests beschlossen, wonach die PCR-Tests auf Personal in Krankenhäusern, Praxen und Pflege konzentriert werden sollten.

Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Foto: Oliver Berg/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es müsse aber gleichzeitig auch daran gearbeitet werden, die PCR-Testkapazitäten «schnellstmöglich zu erhöhen». Das erwarteten die Menschen auch mit Blick auf Nachbarländer, die deutlich größere Test-Kapazitäten vorhielten. «Da helfen jetzt keine Schuldzuweisungen in die eine wie die andere Richtung», sagte Wüst, der auch Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) ist. «Wichtig ist, dass wir an der Lage arbeiten, dass das besser wird.» Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) habe zugesagt, an der Ausweitung der Testkapazitäten zu arbeiten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Altkönig: Juan Carlos in Spanien: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks WM-Signale: «Stamm» steht - Kein Ginter, kein Gosens

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise die Stunts gern selbst macht

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Corona-Auflagen gelten vorerst grundsätzlich weiter

Regional nordrhein westfalen

Laumann verteidigt geplante Priorisierung bei PCR-Tests

Regional nordrhein westfalen

NRW-Regierungschef Wüst unterrichtet über Corona-Beschlüsse

Inland

Pandemie: Bund und Länder halten an Corona-Einschränkungen fest

Regional berlin & brandenburg

Zahl der PCR-Tests in Berlin sprunghaft gestiegen

Regional nordrhein westfalen

Neue Testverfahren für Grundschulen

Regional niedersachsen & bremen

Ministerium: PCR-Testkapazitäten sind begrenzt

Gesundheit

Freitesten zu leicht gemacht?: Was Antigentests leisten können