Vertragsverlängerung von Moukoko «kein Selbstgänger»

25.01.2022 Die Verlängerung des bis 2023 datierten Vertrages von Youssoufa Moukoko bei Borussia Dortmund ist nach Aussage seines Beraters keinesfalls sicher. «Es ist kein Selbstgänger, dass Youssoufa beim BVB verlängert», sagte Patrick Williams der «Bild» (Dienstag) mit Verweis auf die geringen Einsatzzeiten des 17 Jahre alten Angreifers. «Ja, er ist durch Verletzungen in dieser Saison immer wieder ein bisschen zurückgeworfen worden. Aber die Spielzeit, die er in der jetzigen Phase seiner Karriere braucht, bekommt er in Dortmund derzeit kaum. Da machen wir uns natürlich Gedanken, was das Beste für die Zukunft ist.»

Dortmunds Youssoufa Moukoko vor einem Anpfiff. Foto: Christian Charisius/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Liga kam Moukoko in dieser Saison bei sechs Einwechslungen und einer Auswechslung erst in sieben Partien zu Kurzeinsätzen. Allerdings stand er zuletzt aufgrund diverser Verletzungen häufig nicht zur Verfügung. So hatte er vor seinem Comeback am 18. Januar im Pokalspiel beim FC St. Pauli monatelang wegen eines Muskelfaserrisses pausiert.

Laut Williams sollen sich Topclubs aus England und Spanien schon in Stellung gebracht haben: «Natürlich haben viele Vereine Interesse an Youssoufa, das ist ja kein Geheimnis. Sein Vertragsende im Sommer 2023 rückt näher, das haben die Top-Clubs auf dem Zettel.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball-Europapokal: 14 Europa-League-Endspiele mit deutschen Clubs

Reise

Ab dem 29. Mai: TUI Cruises lässt Maskenpflicht an Bord fallen

Tv & kino

Featured: The Gray Man mit Ryan Gosling: Alles über den megateuren Netflix-Film

People news

Leute: Die Pilawas haben sich getrennt

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Internet news & surftipps

Social Media: Musk: Twitter-Deal kann ohne Bot-Daten nicht weitergehen

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

BVB-Talent: Berater: Verlängerung von Moukoko «kein Selbstgänger»

1. bundesliga

Borussia Dortmund: BVB-Jungstar Moukoko fällt länger aus

1. bundesliga

Bundesliga: Emotionale Abschiede für BVB-Star Haaland und Zorc

Fußball news

Bundesliga geht in die heiße Phase: Diese Fragen sind spannend

Nationalmannschaft

EM-Qualifikation: Deutsche U21 mit Debütant Thielmann gegen Polen

Kolumne

Nele Nielsen: Einiges los

1. bundesliga

Borussia Dortmund: Akanji beim BVB vor Abschied - Moukoko soll verlängern

Regional nordrhein westfalen

Gerüchte: "DSDS"-Lüge? Verschwörung um Bohlens Supersänger