Überfall: Drach hätte laut Anklage beinahe Kind angeschossen

27.01.2022 Ein Schuss des früheren Reemtsma-Entführers Thomas Drach hätte laut Anklage bei einem Raubüberfall beinahe ein Kind getroffen. Bei dem Überfall auf einen Geldboten in Frankfurt am Main 2019 sei ein Fahrzeug getroffen worden, in dem ein zwölfjähriger Junge saß, sagte ein Sprecher des Kölner Landgerichts am Donnerstag. Das Kind sei aber nicht verletzt worden. Zuvor hatte der «Kölner Stadt-Anzeiger» (Freitagausgabe) berichtet.

Der Eingang zum Gericht auf dem Gelände des Justizzentrum Köln Luxemburger Straße. Foto: Thomas Banneyer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei dem am kommenden Dienstag beginnenden Prozess in Köln ist Drach wegen versuchten Mordes und schweren Raubes angeklagt. Es geht um vier Überfälle auf Geldtransporter in Köln, Frankfurt und Limburg.

Bei der Tat in Frankfurt soll Drach laut Anklage einem Wachmann die Geldkassette entrissen haben, woraufhin dieser auf den Flüchtenden geschossen habe. Daraufhin soll Drach im Laufen einen Schuss auf den Sicherheitsmann abgegeben und ihn im Oberschenkel getroffen haben. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen. 

Ein Teil des Projektils soll laut «Kölner Stadt-Anzeiger» weitergeflogen sein und das vorbeifahrende Auto getroffen haben, in dem der Junge auf dem Rücksitz saß. Der Vater habe unterwegs zwar einen Schlag vernommen, aber erst zu Hause das Einschussloch in der Tür entdeckt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

1. bundesliga

Zehn Köpfe: Auf wen bauen Hertha und der HSV in der Relegation?

People news

Popsänger: Justin Timberlake: Vatersein hält jung

Internet news & surftipps

Streaming: Spotify-Strategin: Haben noch riesiges Wachstumspotenzial

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Reise

Toskana-Feeling: Wasser, Wein und Wanderlust: Unterwegs im Hegau

Auto news

Teures Pendeln: Lohnt der Umstieg aufs Dienstfahrrad?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Prozess gegen Reemtsma-Entführer Drach beginnt am 1. Februar

Regional hessen

Landgericht Köln: Drach-Prozess: Zweifaches Raubopfer im Zeugenstand

Regional nordrhein westfalen

Gericht: Drach-Prozess: Angeschossener Geldbote als Zeuge erwartet

Panorama

Kriminalität: Drach-Prozess: Überfall könnte versuchter Mord gewesen sein

Regional nordrhein westfalen

Drach-Prozess: Überfall in Köln könnte versuchter Mord sein

Regional hessen

Drach-Prozess: Überfall in Köln eventuell versuchter Mord

Regional nordrhein westfalen

Gerichtsverfahren: Drach-Prozess: Polizeibeamter schildert Rettung von Boten

Regional nordrhein westfalen

Raubüberfall: Drach-Prozess: Aussage von angeschossenem Geldboten erwartet