Trübes Wetter setzt sich in neuer Woche fort

16.01.2022 Das Wetter in Nordrhein-Westfalen bleibt in der kommenden Woche trüb. Am Montag werde es dabei zunächst noch windig sein, teilte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag mit. Vor allem im Bergland könne es stürmische Böen geben. Ansonsten seien starke Bewölkung, Sprühregen und milde Temperaturen zwischen vier und sieben Grad zu erwarten. Eine Wetteränderung ist erst am Donnerstag in Sicht. Dann bringt eine Front nach Angaben des DWD bereits in der Nacht von Norden Regenschauer. Im Bergland werde es winterlich.

Ein Regenschauer zieht über ein Feld hinweg. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha am Scheideweg: Magath hackt und Bobic warnt

Musik news

Rockmusiker: Iggy Pop nimmt schwedischen Polarpreis entgegen

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»: Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

People news

Schauspieler: Was Viggo Mortensen über das Altern denkt

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Deutsche Wetterdienst: 25 Zentimeter Schnee in der Eifel: Wetterumschwung am Montag

Regional nordrhein westfalen

Stürmisches Wochenende in NRW erwartet

Regional hessen

Deutscher Wetterdienst: Wetterumschwung zum Wochenbeginn: Schneefälle lassen nach

Regional hessen

Trübes Novemberwetter in Hessen

Regional rheinland pfalz & saarland

Rheinland-Pfalz und Saarland: Sonniger Start ins Wochenende

Regional hessen

Neuschnee und Tauwetter in Hessen

Wetter

Wetter: Erste Januarwoche startet mild und stürmisch

Wetter

DWD: Mildes, aber trübes Wetter am Wochenende