Transporter in mehrere Teile gerissen: Zwei Schwerverletzte

18.01.2022 Ein Transporter ist in Bochum aus bisher unbekannter Ursache in einen parkenden Lkw gefahren und in mehrere Teile gerissen worden. Bei dem Unfall am Dienstagmorgen wurden zwei Menschen schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Beide seien mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Ihre Identität war zunächst nicht bekannt.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Sechs Verletze nach Brand in Bürstadt: 100.000 Euro Schaden

Regional nordrhein westfalen

Olpe: Helfer bei Unfall auf A45 lebensgefährlich verletzt

Regional rheinland pfalz & saarland

Noteinsatz: Rettungswagen bei Einsatzfahrt in Trier verunglückt

Regional thüringen

Fünf Schwerverletzte bei Kollision am Ortseingang von Weimar

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Flensburg: Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf der B199

Regional rheinland pfalz & saarland

Unfall mit Sattelzug auf der Autobahn 3

Regional rheinland pfalz & saarland

Verletzer Ersthelfer durch Lkw bei Unfall: weiterer Unfall

Panorama

Niedersachsen: Baby kommt im Rettungswagen zur Welt