Tausende bei Demonstrationen für mehr Klimaschutz erwartet

24.09.2021 Zwei Tage vor der Bundestagswahl will sich die Klimaschutzbewegung Fridays for Future Gehör verschaffen. Auch in Nordrhein-Westfalen gehen viele auf die Straße.

«Klimawahl» steht auf dem Plakat einer Teilnehmerin an einer Demonstration für mehr Klimaschutz. Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tausende Menschen wollen heute für einen besseren Klimaschutz in Nordrhein-Westfalen auf die Straße gehen. Allein in Köln seien etwa 5000 Teilnehmer zum Klimastreik der Bewegung Fridays for Future angemeldet, sagte ein Polizeisprecher.

«Die weltweiten Waldbrände, Hitzerekorde, die Überschwemmungen in China und die Flutkatastrophe direkt vor unserer Tür hat uns ein weiteres Mal die Dringlichkeit der Klimakrise vor Augen geführt», sagte eine Sprecherin der Bewegung. «Wir merken alle, dass die Klimakatastrophe nicht in ferner Zukunft liegt. Wenn wir die 1,5-Grad-Grenze überschreiten, ist eine Jahrhundertflut kein Jahrhundertflut mehr.»

Gemeint ist das auf der Pariser Weltklimakonferenz vereinbarte Ziel, die Erderhitzung möglichst auf 1,5 Grad zu begrenzen. Schon jetzt hat sich der Planet allerdings um 1,2 Grad erwärmt im Vergleich zur vorindustriellen Zeit.

Die Demonstranten ziehen am Freitag durch zahlreiche Städte in NRW. Neben Köln finden unter anderem auch in Düsseldorf, Dortmund, Aachen und Bonn Aktionen statt. In der Landeshauptstadt wird der Demonstrationszug von zwei Motivwagen des Künstlers Jacques Tilly begleitet.

Die Demonstrationen in Köln sind Teil des bundesweiten Klimastreiks. Laut Fridays for Future sollen weltweit hunderte Aktionen stattfinden. Zwei Tage vor der Bundestagswahl fordern die Umweltaktivisten, die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen sowie eine sozial gerechte Klimapolitik.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Sport news

Europameisterschaft: DHB-Auswahl schließt EM mit Sieg ab

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Auto news

Ermittlungen: Strafbar? Mit 417 km/h über deutsche Autobahn

Das beste netz deutschlands

iPhone: Whatsapp-Sprachnachrichten werden flexibler

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Tausende demonstrieren in Rheinland-Pfalz für Klima

Regional bayern

Bayern: Tausende Menschen demonstrieren für mehr Klimaschutz

Regional baden württemberg

Zehntausende bei Klimaprotesten im Südwesten erwartet

Ausland

Fridays for Future: Klima-Aktivisten rufen zum globalen Klimastreik auf

Regional hamburg & schleswig holstein

Zoe Wees und Jan Delay bei Fridays-for-Future-Demo dabei

Regional berlin & brandenburg

Sprecherin verteidigt Hungerstreik für Klimaschutz

Regional baden württemberg

Grüne, Linke und GEW rufen zu Teilnahme an Klimaprotest auf

Regional berlin & brandenburg

Protest am Freitag: Fridays for Future stellen Forderungen