Stinkende Rauchwolke nach Feuer in Lackiererei in Düren

25.01.2022 Ein Brand in einer Lackiererei in der Innenstadt von Düren hat für eine dichte Wolke aus schwarzem, stinkendem Rauch gesorgt. Aus zunächst unbekannter Ursache war in einer Lackierkabine eines Karosseriebetriebs am Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte. Der schwarze Rauch habe sich über die umliegenden Häuser ausgebreitet. Anwohner und ein nahe gelegenes Krankenhaus seien informiert worden, die Fenster geschlossen zu halten. «Wir konnten jedoch keine Schadstoffe messen», sagte der Einsatzleiter. Die Geruchsbelästigung sei aber erheblich gewesen.

Um ein Feuer in einem Lackierbetrieb zu löschen, bringen Einsatzkräfte die Drehleiter in Stellung. Foto: -/Feuerwehr Düren/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Verletzt wurde niemand. Alle Mitarbeiter des Betriebs brachten sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte in Sicherheit. Das Feuer sei in weniger als eineinhalb Stunden unter Kontrolle gewesen, hieß es weiter. Es folgten Nachlösch- und Lüftungsarbeiten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

1. bundesliga

Zehn Köpfe: Auf wen bauen Hertha und der HSV in der Relegation?

People news

Britische Royals: Charles und Camilla zapfen Bier in Kanada

Auto news

Neues Innenleben: BMW frischt zum Sommer den 3er auf

Tv & kino

Featured: Yellowstone mit Kevin Costner: Alle Infos zum Start von Staffel 4 in Deutschland

Handy ratgeber & tests

Featured: Xperia 1 IV vs. Xperia 1 III: Das unterscheidet die Sony-Smartphones

Internet news & surftipps

Streaming: Spotify-Strategin: Haben noch riesiges Wachstumspotenzial

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Brand in Hochhaus: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Panorama

Naturgewalt: Mindestens 13 Tote nach Vulkanausbruch auf Java

Panorama

Hamburg: Brand in Pflegeheim: 14 Verletzte, zwei in Lebensgefahr

Panorama

Tragödie: Trauer in New York nach schwerem Wohnhausbrand

Regional hessen

Feuer: Wohnhaus in Flammen: Vier Verletzte und 350.000 Euro Schaden

Regional niedersachsen & bremen

Einfamilienhaus in Sehnde nach Dachstuhlbrand zerstört

Regional nordrhein westfalen

Brand im zehnten Stock: Mensch schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Duisburg: Müllbrand in Entsorgungsbetrieb: Lagerhalle wird abgerissen