Schule am Niederrhein nach Kellerbrand vorerst geschlossen

15.12.2021 Nach einem Brand im Keller einer Hauptschule in Goch am Niederrhein ist das Schulgebäude bis auf Weiteres nicht nutzbar. Aus bislang unklarer Ursache war in einem Kellerraum am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die rund 200 Schülerinnen und Schüler sowie das Personal habe sich bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Sicherheit befunden, teilte die Feuerwehr mit.

Ein Feuerwehrfahrzeug fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fünf von ihnen hätten aufgrund des starken Rauchs über Schwindel geklagt und seien vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Es sei jedoch im Treppenhaus ein derartiger Schaden entstanden, dass die Schule nach Auskunft der Stadt Goch zunächst geschlossen bleibe. Nach Auskunft der Polizei sind die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen worden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Premier League: Klopp hält Meisterschaft mit Liverpool für unwahrscheinlich

Tv & kino

Prenzlauer Berg: DDR-Trilogie: «Leander Haußmanns Stasikomödie»

Tv & kino

Der junge Ibrahimovic: «I Am Zlatan»: Großes Ego, großes Kino?

Tv & kino

LGBTQ+: «Firebird»: Ergreifendes Liebesdrama

Job & geld

Streitfall: Längere Krankheit rechtfertigt Kündigung im Fitnessstudio

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Auto news

Stiftung Warentest: Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Das beste netz deutschlands

Interessengruppen: Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Brände: Großbrand in Kölner Schule: Kein Unterricht für die Schüler

Regional nordrhein westfalen

Großbrand in Schule: Kein Unterricht für Hunderte Schüler

Regional nordrhein westfalen

Stinkende Rauchwolke nach Feuer in Lackiererei in Düren