Schauer und Gewitter am Wahlsonntag in Nordrhein-Westfalen

25.09.2021 Schauer und teils kräftige Gewitter mit Starkregen: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich am Wahlsonntag auf einen ungemütlichen Gang zum Wahlbüro gefasst machen. «Das Wetter wird leider nicht so schön für die Wähler», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag in Essen. Er schlage vor, bereits morgens oder mittags wählen zu gehen. Dann sei es überwiegend wechselnd bewölkt und vermutlich niederschlagsfrei. Etwa in der Eifel sei schauerartiger Regen allerdings auch anfangs nicht ausgeschlossen.

Ein Passant geht bei Regen durch die Stadt. Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ab dem frühen Nachmittag treten laut DWD schließlich von Südwesten her vermehrt zahlreiche Schauer und Gewitter mit starken Böen auf, die am Abend den Nordosten erreichen. Örtlich seien Starkregen und vereinzelte Unwetter möglich. Das sei aber nicht großflächig, so der Experte. Etwa im Nordwesten sei die Unwettergefahr geringer als in den anderen Regionen. Die Temperaturen liegen bei maximal 22 bis 24 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Keine weiteren Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Tv & kino

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Reise

Zum Tanzen und Nachdenken: Ausstellung über Musikvideos in Völklingen zu sehen

Internet news & surftipps

Extremismus: Journalisten sehen Telegram-Blockade kritisch

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

Ultraleichtflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Amazon will erstes Ladengeschäft für Kleidung eröffnen

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Freundliches Wetter Freitag und Samstag: Sonntag Regen

Regional nordrhein westfalen

Überwiegend heiteres Wetter in NRW: Einzelne Schauer möglich

Regional nordrhein westfalen

Kräftige Schauer und Gewitter ab Samstagabend erwartet

Regional baden württemberg

Am Wochenende drohen vor allem im Südosten Unwetter

Regional nordrhein westfalen

Trübes Wetter in NRW: Zur Wochenmitte wird es kälter

Regional nordrhein westfalen

Viele Wolken und Schauer in NRW erwartet: Starkregen möglich

Regional hessen

Kräftige Schauer und Gewitter in Hessen erwartet

Regional rheinland pfalz & saarland

Unwetterwarnungen in Rheinland-Pfalz und Saarland