Reul: Mehr unangemeldete Proteste gegen Corona-Maßnahmen

11.01.2022 Die Zahl der unangemeldeten Proteste gegen die Corona-Maßnahmen in Nordrhein-Westfalen hat laut Innenminister Herbert Reul (CDU) stark zugenommen: «Immer mehr Versammlungen werden nicht angemeldet», sagte Reul der «WAZ». In den vergangenen vier Wochen habe es in NRW rund 700 Corona-Demonstrationen mit insgesamt über 100.000 Teilnehmern gegeben. Bis auf 40 Gegendemonstrationen hätten sich die allermeisten Proteste gegen die Corona-Maßnahmen gerichtet. «Bislang blieb es weitgehend friedlich. Aber für die Polizei ist es dennoch eine erhebliche Herausforderung», so Reul zur «WAZ».

Herbert Reul (CDU), Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, spricht bei einer Sitzung des Landtags von Nordrhein-Westfalen. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Versammlungsfreiheit sei «ein wichtiges Grundrecht», sagte Reul: «Doch ich appelliere an alle, die gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen oder was auch immer auf die Straße gehen wollen: Melden Sie Ihre Versammlung.». Das helfe der Polizei bei der Einsatzplanung, diene der Sicherheit der Bevölkerung und der Veranstaltung selbst. «Für unkooperatives Verhalten fehlt mir jedes Verständnis. Das gefährdet am Ende das hohe Gut der Versammlungsfreiheit», warnte der Minister.

Erich Rettinghaus, NRW-Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, hatte in der «Rheinischen Post» zuletzt schärfere gesetzliche Richtlinien gefordert, um die als «Spaziergänge» deklarierten unangemeldeten Proteste unterbinden zu können: «Die tanzen uns bewusst auf der Nase herum und nutzen die Rechte für ihre Machenschaften gnadenlos aus. Daher brauchen wir unbedingt entsprechende Befugnisse während der Pandemie. Denn so kann es nicht weitergehen», sagte Rettinghaus.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Protest gegen Covid-Maßnahmen: Corona-Demos belasten Beamte psychisch

Regional berlin & brandenburg

Woidke zu Corona-Protesten: Keine gespaltene Gesellschaft

Regional rheinland pfalz & saarland

Erneut unangemeldete Corona-Demos in Koblenz

Regional nordrhein westfalen

Versammlungsgesetz: Gegendemos und Uniformen bleiben erlaubt

Regional baden württemberg

AfD betrachtet unangemeldete Proteste als rechtskonform

Regional bayern

Tausende protestieren in Bayern gegen Corona-Politik

Regional nordrhein westfalen

Kölner Demo gegen Versammlungsrecht weitgehend friedlich

Regional bayern

Polizei-Gewerkschaften rechnen mit vielen Einsätzen