Raub am Bankautomat: 83-Jähriger schlägt Täter mit Gehstock

26.01.2022 Ein 83 Jahre alter Mann hat in Schwerte mit seinem Gehstock einen Räuber geschlagen, nachdem dieser den Senior beim Geldabheben beraubt hatte. Der Unbekannte entkam mit einem vierstelligen Betrag, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Senior hatte demnach am Dienstagnachmittag seine Karte in den EC-Automaten geschoben und seine PIN-Nummer eingegeben, als der Mann ihn zur Seite schubste. Es kam zu einem Handgemenge, schließlich schlug der 83-Jährige den Räuber mit seinem Gehstock. Der Unbekannte flüchtete. Später kam heraus, dass er es in dem Handgemenge noch geschafft hatte, das Bargeld abzuheben und mitzunehmen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Bankautomat aufgebrochen: Räuber erbeuten Geldkassetten

Regional hamburg & schleswig holstein

Salzsäure statt Sex? Angeklagte Prostituierte äußern sich

Regional niedersachsen & bremen

Datendiebstahl an Geldautomaten in Niedersachsen rückläufig