Räuber besprühen Ehepaar in Schlafzimmer mit Reizgas

25.01.2022 Zwei Räuber haben in Minden zu später Stunde ein Ehepaar in dessen Schlafzimmer überfallen und mit Reizgas besprüht. Die Täter hätten von den bereits im Bett liegenden Eheleuten Bargeld gefordert, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 67-Jährige und ihr 68 Jahre alter Mann erlitten einen Schock und wurden medizinisch versorgt.

Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Polizeiangaben waren die Täter am Sonntagabend über die Eingangstür einer angeschlossenen Fleischerei gewaltsam in das Gebäude eingedrungen. Über eine Verbindungstür seien sie dann in die Wohnräume gelangt. Während ein Täter das Schlafzimmer nach Wertgegenständen durchsucht habe, sei der zweite Unbekannte durch andere Räume gezogen. Die Räuber flüchteten mit Geld und Schmuck.

Die alarmierten Beamten fahndeten nach der Tat erfolglos nach den beiden Männern, die dunkle Kleidung und FFP2-Masken getragen haben sollen. Die Polizei suchte Zeugen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

French Open: Kerber in Paris in Runde drei - Aus für Petkovic

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Familie

Zahlen aus NRW: Väteranteil beim Elterngeld steigt

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Auto news

Mercedes V-Klasse: Blaue Edition

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Polizei fahndet weiter: Täter flüchten ohne Beute

Regional nordrhein westfalen

Maskierte Räuber überfallen Frau an Heiligabend zuhause

Regional baden württemberg

Ludwigsburg: Familie wird von vier Männern überfallen und ausgeraubt