Quarantäne: Gerichtsentscheidung zu Lohn-Entschädigungen

26.01.2022 Das Verwaltungsgericht Minden verhandelt am Mittwoch (10.00 Uhr) über einen ersten Fall im Streit über Verdienstausfallentschädigungen nach angeordneter Quarantäne in der Pandemie. Das Land Nordrhein-Westfalen hatte die Landschaftsverbände angewiesen, die Anträge von Beschäftigen aus der Fleischindustrie abzulehnen. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann wirft den Unternehmen Schutzpflichtverletzungen im Zusammenhang mit den eigenen Mitarbeitern vor. In der Folge sei es zu Corona-Infektionen gekommen. Die Regelung zur Lohn-Entschädigung aus dem Infektionsschutzgesetz greife daher nicht.

Blick auf die Justitia über dem Eingang eines Landgerichts. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Folge liefen bei den Verwaltungsgerichten Minden und Münster jeweils Tausende von Klagen auf. Die Klägerin dieses ersten Falls stammt aus dem Kreis Gütersloh. Im Laufe des Tages verhandelt das Gericht über weitere Streitfälle.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Gericht entscheidet über Lohn-Entschädigung

Regional nordrhein westfalen

Münster : Nach Corona-Quarantäne: Gericht verhandelt Musterverfahren

Regional nordrhein westfalen

Justiz: Nach Corona-Quarantäne bei Tönnies: Land legt Berufung ein

Regional berlin & brandenburg

Anträge auf Corona-Entschädigung noch nicht abgearbeitet

Regional berlin & brandenburg

Kunst: Hohenzollern wollen Klärung von Roth zu Leihgaben

Regional baden württemberg

Friseurin will für Corona-Schließung entschädigt werden

Regional baden württemberg

Prozess im VW-Abgasskandal gegen Porsche SE geht weiter

Regional berlin & brandenburg

Prozess: Gericht am Zug: Keine Gespräche mehr im Hohenzollern-Streit