Nur wenige Verstöße in Waffenverbotszonen an Heiligabend

25.12.2021 In den eingerichteten Waffenverbotszonen in Köln und Düsseldorf hat die Polizei an Heiligabend nur vereinzelte Verstöße registriert. «Wir haben noch keine genauen Zahlen, aber es war eher ein normaler Abend», sagte eine Polizeisprecherin in Düsseldorf. Nach drei Gewalttaten in sechs Wochen galt in der Altstadt von Freitagabend bis zum Samstagmorgen ein temporäres Waffenverbot. Dies soll künftig auch immer samstags bis Sonntagmorgen sowie vor Feiertagen und an Karneval gelten.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) in Silhouette auf der Düsseldorfer Rheinufer Promenade. Foto: David Young/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch in der Domstadt Köln wurden nach Angaben einen Polizeisprechers nur «vereinzelte Feststellungen» gemacht. Eine Bilanz des Weihnachtswochenendes werde aber erst am Montag gezogen. In Köln waren zwei temporäre Zonen in beliebten Ausgehmeilen, im Bereich der Zülpicher Straße und an den Ringen, eingerichtet worden.

In den Waffenverbotszonen, auf die mit Schildern hingewiesen wird, dürfen Elektroschocker, Messer mit einer Klingenlänge von mehr als vier Zentimetern, Reizgas und Pfefferspray nicht mehr mitgeführt werden. Die Polizei kann die Einhaltung der Verbote anlasslos kontrollieren. Bei Verstößen drohen bis zu 10.000 Euro Bußgeld.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Heiligabend: Nur vereinzelte Verstöße in Waffenverbotszonen

Regional nordrhein westfalen

Ausgehviertel an Heiligabend erstmals Waffenverbotszonen

Regional nordrhein westfalen

Ausgehviertel in NRW werden Waffenverbotszonen

Regional nordrhein westfalen

18-Jähriger erstochen: Prozess gegen 17-Jährigen gestartet

Regional nordrhein westfalen

Bilanz der Waffenverbotszonen: «Zweistellige Verstöße»

Regional nordrhein westfalen

Düsseldorfs OB begrüßt geplante Waffenverbotszone

Regional nordrhein westfalen

Waffenverbotszonen: Etliche Schilder für Düsseldorf und Köln

Regional nordrhein westfalen

Reul will Waffenverbotszonen in Düsseldorf und Köln schaffen