NRW-Linke wählt Jules El-Khatib zum Co-Vorsitzenden

04.12.2021 Die nordrhein-westfälische Linke hat ihren bisherigen stellvertretenden Parteichef Jules El-Khatib zum Co-Vorsitzenden gewählt. Der 30 Jahre alte Soziologe erhielt am Samstag bei einem Online-Parteitag 75,5 Prozent der abgegebenen Stimmen, wie die Partei mitteilte. Er freue sich darauf, dass er mit dem Landesvorstand den Fokus nun noch stärker auf den Aufbau von Mitgliederstrukturen legen könne, sagte El-Khatib nach seiner Wahl.

Ein Kameramann steht vor dem Logo der Linkspartei. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 30-Jährige war der einzige Bewerber für die Nachfolge des derzeitigen Landesvorsitzenden Christian Leye gewesen, der in den Bundestag gewählt wurde. Die zweite Co-Landesvorsitzende Nina Eumann bleibt im Amt. Die Linke hat eine Doppelspitze.

In NRW ist die Partei momentan nicht im Landtag vertreten. Laut einer Umfrage des Westdeutschen Rundfunks (WDR) vom Oktober zufolge liegt sie derzeit bei etwa drei Prozent und würde damit den Einzug in das Parlament erneut verpassen.

Für Unruhe in der NRW-Linken hatte vor der Bundestagswahl ein Parteiausschlussverfahren gegen ihre Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht gesorgt. Die Landesschiedskommission hatte die Anträge aber abgelehnt. Die Spitzen der Bundespartei und -fraktion und die NRW-Parteispitze hatten die Ausschlussanträge kritisiert und sich hinter Wagenknecht gestellt. Wagenknecht ist Mitglied des NRW-Landesverbandes der Linken. Mit ihrem Buch «Die Selbstgerechten» war sie auch in den eigenen Reihen in die Kritik geraten.

Auf dem Parteitag stand nach Angaben eines Sprechers ursprünglich auch eine Rede von Wagenknecht auf dem Programm. Diese sei aber nach einem entsprechenden Antrag wieder von der Tagesordnung genommen worden. Die Delegierten hätten kein Interesse daran, «weiter diese personalisierten Debatten zu führen», erklärte die Co-Landesvorsitzende Nina Eumann zu den Gründen. Man wolle «geeint» in den Landtagswahlkampf ziehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha am Scheideweg: Magath hackt und Bobic warnt

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»: Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

People news

Schauspieler: Was Viggo Mortensen über das Altern denkt

Gesundheit

Jetzt Basisimmunität aufbauen: Stiko empfiehlt Corona-Impfung bei Fünf- bis Elfjährigen

Tv & kino

Featured: Love, Death + Robots Staffel 3: Jibaro, Begraben im Gewölbe & Co. erklärt

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad, iPad Air oder iPad Pro ausschalten: Diese Optionen hast Du

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Parteien: Wagenknecht für Sören Pellmann als Linken-Chef

Regional berlin & brandenburg

Parteien: Linke-Landesparteitag mahnt zu Geschlossenheit

Inland

Parteien: Taumelnde Linke sucht nach Wegen aus der Krise

Regional berlin & brandenburg

Parteitag: Neue Doppelspitze der Linken fordert mehr Miteinander

Inland

Parteien: Linke ringt um Neuanfang: «Es geht für uns um alles»

Regional nordrhein westfalen

Dortmund: Polizei rechnet mit Großeinsatz am 1. Mai

Regional berlin & brandenburg

Parteien: Neue Doppelspitze soll Linke in Brandenburg wieder stärken

Regional nordrhein westfalen

Wahlen: Wüst zu Bildungspolitik: «Schmerzpunkt» kleiner machen