Neuendorf: DFB-Kandidatur «war nicht mein Lebensplan»

08.12.2021 Bernd Neuendorf hat seine Kandidatur für das Amt des DFB-Präsidenten nie als Lebensziel verfolgt. Als er 2019 Präsident des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) wurde, sei das «nicht als Durchlauferhitzer» gedacht gewesen, sagte der 60-Jährige im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur: «Ich habe die DFB-Kandidatur nicht betrieben. Es war wirklich nicht mein Lebensplan, nach zweieinhalb Jahren beim FVM für das Präsidentenamt des DFB zu kandidieren.»

Bernd Neuendor, Vorsitzender des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM). Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Donnerstag könnte er offiziell als Kandidat der Amateure benannt werden. Seine Kandidatur sehe er «als eine Art Angebot», sagte Neuendorf: «Ich hoffe, dass ich das im Falle meiner Wahl ein bisschen unaufgeregter hinbekomme, als es sonst im Fußball üblich ist.» Gewählt wird der Nachfolger von Fritz Keller am 11. März. Peter Peters, einer der beiden Interimspräsidenten des Deutschen Fußball-Bundes, will ebenfalls antreten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Winterspiele in Peking: Skisprung-Coach Kuttin erwartet nicht viel von China

Musik news

US-Band: Die Eels katapultieren sich aus der Pandemie-Schwere

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

Tv & kino

Neuer Film: «Aquaman» macht bei nächstem «Fast & Furious»-Abenteuer mit

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

DFB-Kandidat Neuendorf: Positive Reaktionen auf Bewerbung

Inland

Deutscher Fußball-Bund: «Kicker»: Peters und Neuendorf als DFB-Chefs vorgeschlagen

Regional bayern

Peters kann sich Hoeneß-Rolle beim DFB vorstellen

Regional nordrhein westfalen

DFB-Präsident gesucht: Bernd Neuendorf kandidiert

Regional nordrhein westfalen

Eberl: Neuanfang beim DFB nur ohne Peters und Koch möglich

Frauen wm

Frauen-Fußball: Keeperin Schult denkt über Karriereende nach

1. bundesliga

Deutsche Fußball Liga: «Fußball zum Strahlen bringen»: Watzke mit großen Zielen

Regional berlin & brandenburg

Papenburg für «gemischtes Doppel» an der Spitze des DFB