Mutter und Kind am Bahnhof getrennt - Polizei als Babysitter

01.12.2021 Fangen spielen und eine Kinder-Führung auf der Wache: Polizeibeamte in Castrop-Rauxel haben sich als «Babysitter in Uniform» um einen dreijährigen Jungen gekümmert, weil die Mutter beim Ausstieg aus einem Zug unfreiwillig von dem Kind getrennt worden war. Die Mutter war mit einem Kind an der Hand in Herne aus dem Regionalzug ausgestiegen und wollte gerade den Jungen im Kinderwagen nachholen, als sich die Türen schlossen und der Zug losfuhr, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Frau habe die Polizei benachrichtigt, die Kind und Kinderwagen am nächsten Halt in Castrop-Rauxel in Obhut auf die Polizeiwache nahm. Unterwegs habe auch eine Mitreisende das Kind beruhigt.

Auf der Wache hätten sich zwei jüngere Beamte etwa eine Stunde um das Kleinkind gekümmert, bis ein Streifenwagen die Mutter mit dem anderen Kind nach Castrop-Rauxel gebracht habe, berichtete eine Sprecherin. «Das war das volle Repertoire: Streifenwagen zeigen, es gab Essen und Trinken und am Ende wurde sogar Fangen gespielt auf der Wache», sagte sie. Fazit des Vorfalls vom Dienstagabend: «Mutter und Kinder wieder glücklich vereint», wie die Polizei schrieb.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bayern München: Kahn zu Neuer: «Absolut überzeugt», dass er 40 Jahre knackt

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook-Pseudonym erlaubt? BGH urteilt zu Klarnamenpflicht

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Games news

Spielenswert: «Part Time UFO»: Außerirdischer Kran-Einsatz gegen die Uhr

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

Tv & kino

Filmfestival: «Moneyboys» holt Max Ophüls Preis für besten Spielfilm

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Kinderwagen mit Zweijährigem in Fluss gerollt

Regional nordrhein westfalen

Bundespolizisten nehmen Zwölfjährigem Spielzeuggewehr weg

Regional bayern

Jugendlicher mit Messer im ICE: Polizei alarmiert

Regional nordrhein westfalen

Genervter Autofahrer will Rettungsautos wegfahren

Regional hamburg & schleswig holstein

«Faust-Schnauzen-Technik»: Hund von Polizisten reanimiert

Regional berlin & brandenburg

Slowik: Wache am Kottbusser Tor ergänzen durch Video

Regional nordrhein westfalen

Unbekannte sprengen Geldautomaten: Zweiter Versuch scheitert

Panorama

Nachwuchs: Erster Auftritt der Löwen-Babys im Zoo Gelsenkirchen