Mann soll mehrfach auf Ehefrau eingestochen haben

24.01.2022 Bei einem Ehestreit in Wuppertal soll ein 46 Jahre alter Mann seine Frau mehrfach mit einem Messer attackiert haben. Die Frau sei schwer am Kopf und an einem Arm verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Nach der mutmaßlichen Attacke am Samstag habe sie sich zunächst zu einem Nachbarn gerettet, anschließend sei sie in ein Krankenhaus gekommen. Lebensgefahr besteht nicht, wie es weiter hieß.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ihr Mann wurde nach Angaben der Beamten in der Nähe des Tatorts widerstandslos festgenommen. Die gemeinsamen vier Kinder im Alter von zehn Monaten bis acht Jahren wurden zunächst in die Obhut des Jugendamtes übergeben. Gegen den Tatverdächtigen wurde Untersuchungshaft angeordnet. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauerten an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Schmerzhaftes Erstrunden-Aus für Thiem bei French Open

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

People news

Filmemacher: Werner Herzog über Umweltschutz: Jeder kann was tun

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Kriminalität: Fund einer toten Frau an A7 - Ehemann in Psychiatrie

Regional nordrhein westfalen

Busfahrer mit Schere angegriffen - Tatverdächtiger in U-Haft

Regional hamburg & schleswig holstein

Fund einer toten Frau: Verdächtiger Ehemann in Psychiatrie

Regional nordrhein westfalen

Vier junge Männer im Anhänger eines Kühllasters gefunden

Regional nordrhein westfalen

41-Jähriger soll Mann getötet haben: U-Haft

Regional berlin & brandenburg

Mann mit Messer verletzt: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Regional nordrhein westfalen

Mann soll auf Ex-Partnerin eingestochen haben: Prozess

Regional berlin & brandenburg

Extremismus: Busfahrer ins Gesicht geschlagen und antisemitisch beleidigt