Mann mit Messer: Polizei in Bonn gibt Schüsse ab

08.12.2021 Die Polizei hat am Mittwoch einen bewaffneten 31-Jährigen in Bonn angeschossen. Zeugen hatten die Einsatzkräfte gerufen, weil sich der mit einem Messer Bewaffnete in einem Wohnheim in der Innenstadt auffällig verhalten habe, teilte die Polizei mit. Als die Beamten eintrafen, sei ihnen der 31-Jährige auf der Straße entgegengekommen. Mit dem Messer in der Hand sei er auf sie zugelaufen und habe dieses auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht weggelegt. «Auch ein Warnschuss hielt den Mann nicht weiter ab», teilte die Polizei weiter mit. Daraufhin habe ein Beamter mehrere Schüsse aus seiner Dienstwaffe abgegeben.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 31-Jährige sei am Bein verletzt worden, er befinde sich im Krankenhaus. Aktuell besteht laut Polizei keine Lebensgefahr. Der Tatort liegt direkt neben einer Kindertagesstätte und in der Nähe des Bonner Hauptbahnhofs. Am Vormittag hatte die Polizei Bonn auf Twitter zunächst von einer «Bedrohungssituation» gesprochen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Winterspiele in Peking: Skisprung-Coach Kuttin erwartet nicht viel von China

Musik news

US-Band: Die Eels katapultieren sich aus der Pandemie-Schwere

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

Tv & kino

Neuer Film: «Aquaman» macht bei nächstem «Fast & Furious»-Abenteuer mit

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Drogenrazzia: «Kiloweise harte Drogen» und ein Verletzter

Regional berlin & brandenburg

Streit in Bahnhof: Mann mit Messer lebensgefährlich verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Hintergründe für Verfolgung unklar: Schüsse auf Reifen

Regional berlin & brandenburg

16-jähriger mutmaßlicher Tankstellenräuber festgenommen

Regional bayern

Polizei stoppt Messerangreifer in Salzburg mit Schüssen

Regional hamburg & schleswig holstein

Polizei schießt bei Einsatz 30-Jährigem ins Bein

Regional nordrhein westfalen

Polizei verletzt Mann nach Notruf mit Schüssen

Panorama

Großeinsatz: Polizei durchsucht Schule - Schüler vorläufig festgenommen