Lkw fährt in Stauende: Autofahrer tot

17.12.2021 Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstag auf der A1 bei Kamen einen tödlichen Auffahrunfall verursacht. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer habe in Richtung Köln offenbar einen Stau nicht rechtzeitig erkannt und sei auf einen Pkw mit Anhänger aufgefahren, der dann auf das Auto vor ihm geschoben wurde, teilte die Polizei am Abend mit.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der vordere Pkw dann unter eine weitere Sattelzugmaschine gedrückt. Die Insassen der beiden Autos wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Ein 40-jähriger Autofahrer starb noch am Unfallort, zwei weitere Personen im Alter von 27 und 29 Jahren wurden schwer verletzt, Lebensgefahr bestand nicht mehr.

Die Fahrbahn Richtung Köln wurde gesperrt, der Verkehr abgeleitet. Wegen Schaulustiger sei es auch auf der Gegenfahrbahn zu Behinderungen gekommen, teilte die Polizei mit. Verkehrsteilnehmer seien gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Die Sperrung werde voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern. Am späteren Abend teilte die Polizei mit, der linke Fahrstreifen Richtung Köln sei freigegeben worden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Mit Leidenschaft und Fan-Liebe: Terzic neuer BVB-Trainer

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Unfall mit drei LKWs auf A1: Mann lebensgefährlich verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Unfälle auf A2: Fahrer stirbt, Tiere auf Fahrbahn

Regional niedersachsen & bremen

Schwerer Verkehrsunfall auf A1 Richtung Bremen

Regional nordrhein westfalen

Borken: A31 in Richtung Oberhausen nach zwei Unfällen gesperrt

Panorama

Unfälle: Mehrere Zusammenstöße auf A2 - Autofahrer stirbt

Regional nordrhein westfalen

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfällen auf der A45

Regional thüringen

Sattelzug mit Papierrollen fängt Feuer: 125.000 Euro Schaden

Regional rheinland pfalz & saarland

Landkreis Trier-Saarburg: Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf A1 bei Schweich