Laumann: Arbeitgeber soll Impfstatus abfragen dürfen

31.08.2021 NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) unterstützt den Vorschlag, dass Arbeitgeber den Impfstatus ihrer Beschäftigten abfragen dürfen. Er halte den Vorschlag aus Gründen des Infektions- und Arbeitsschutzes grundsätzlich für eine gute Idee, sagte Laumann der «WAZ» (Mittwoch). «Dabei müssten aber selbstverständlich auch Fragen des Beschäftigtendatenschutzes geklärt werden», betonte Laumann.

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Vorstoß für eine entsprechende Gesetzesänderung hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unternommen. In der ARD-Sendung «Hart aber fair» hatte Spahn gesagt, er sei gerade hin- und hergerissen, ob man das Gesetz ändern solle, damit Arbeitgeber zumindest für die nächsten sechs Monate nach dem Impfstatus der Beschäftigten fragen dürften. Er tendiere in der Frage «zunehmend zu ja». Spahn argumentierte: «Wenn alle im Großraumbüro geimpft sind, kann ich damit anders umgehen, als wenn da 50 Prozent nicht geimpft sind.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

dpa-Interview: Pechstein: «Das ist schon irgendwie ein geiles Gefühl»

Tv & kino

Filmpreise: «West Side Story» und «Dune» auf Oscar-Kurs

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic: Verwerfungen und Neubeginn

Tv & kino

ProSieben-Show: Oli.P schwingt sich zum «Masked Dancer»-Sieg

Handy ratgeber & tests

Featured: Android 12: Samsung, Xiaomi & Co. – diese Smartphones sollen das Update erhalten

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Wohnen

Wintereinbruch: Wissen Sie, wie viel Schnee Ihr Dach trägt?

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Corona-Pandemie: Sollen Arbeitgeber den Impfstatus abfragen dürfen?

Regional berlin & brandenburg

Kalayci: Kenntnis über Impfstatus hätte Vorteile

Regional berlin & brandenburg

Heil: Arbeitgeber stärker in Impfkampagne einbinden

Regional baden württemberg

Druck auf Impfgegner steigt: Schärfere Eingriffe möglich

Regional baden württemberg

Datenschützer gegen Impf-Abfrage durch Unternehmen

Regional bayern

Gesundheitsminister für Firmenanspruch auf Impfauskunft

Wirtschaft

Corona-Pandemie: Sind Sie geimpft? Debatte über heikle Frage am Arbeitsplatz

Wirtschaft

Datenschutz: Regierung prüft Arbeitgeber-Auskunftsrecht zum Impfstatus