Kontrolle von Impfstatus verweigert: Männer randalieren

29.11.2021 Die Kontrolle des Impfstatus in einer Bar in Dortmund ist am Wochenende aus dem Ruder gelaufen. Nachdem sich die alkoholisierten Männer aus Hemer im Sauerland nach Angaben der Polizei weigerten, einen Nachweis zu zeigen, randalierten sie und warfen mit Stühlen um sich. Vor dem Dortmunder Bahnhof wurden die 33 und 36 Jahre alten Männer von der gerufenen Polizei kontrolliert. Sie verweigerten die Aussage und wurden laut Mitteilung der Polizei von Montag immer aggressiver. Einem Beamten der Bundespolizei schlug der 33-Jährige dabei ins Gesicht. Auf beide wartet jetzt eine Anzeige wegen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Medienberichte: Beben am Bökelberg? - Eberl-Ära vor dem Ende bei Borussia

Wohnen

Nicht genug Bonität: Was eine Insolvenz der Baufirma für Bauherren bedeutet

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Per Haftbefehl gesuchter 23-Jähriger pöbelt am Bahnhof

Regional sachsen

Fußball-Krawalle in Dresden: Neuer Fahndungsaufruf

Regional berlin & brandenburg

Mann bedroht Reisende in Regionalexpress mit Messer

Regional sachsen

Nach Dresdner Fußball-Krawallen: Razzia bei Dynamo-Anhängern

Regional berlin & brandenburg

Bilanz nach Köpi-Räumung: 76 Festnahmen, 46 verletzte Beamte

Inland

Berlin: Polizei: 46 verletzte Beamte bei «Köpi»-Räumung

Regional bayern

Schnellverfahren: Gewalttätige Corona-Querdenker verurteilt

Regional baden württemberg

Polizei als Feindbild? Beamte beklagen Aggression bei Demos