Keine früheren Weihnachtsferien in vierter Corona-Welle

14.12.2021 NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will in der vierten Corona-Welle die Weihnachtsferien weiterhin nicht früher beginnen lassen. «Nach wie vor wird die Landesregierung alles dafür tun, die Schulen offen zu halten und den Präsenzunterricht zu sichern», sagte Gebauer am Dienstag in Düsseldorf. Auch eine Aussetzung der Präsenzpflicht an den letzten Schultagen vor Weihnachten sei nicht geplant. Für die Schüler ist somit der 23. Dezember der letzte Schultag, am 10. Januar geht der Unterricht dann planmäßig weiter.

Ein Stuhl steht in einem Klassenzimmer auf dem Tisch. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Corona-Lage an den Schulen blieb zuletzt weitgehend unverändert. Am Stichtag 8. Dezember 2021 hätten die Schulen in Nordrhein-Westfalen 17 509 bestätigte Corona-Fälle unter den Schülerinnen und Schülern gemeldet, das entsprach einem Anteil von 0,87 Prozent und war damit etwas höher als in der Woche zuvor. 28 265 Schüler waren in Quarantäne - das waren 1,4 Prozent aller Schüler und Schülerinnen nach 1,7 Prozent in der Vorwoche, hieß es aus dem Ministerium. Bei den Lehrern gab es 1039 bestätigte Corona-Fälle - etwas weniger als eine Woche zuvor.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Mit Leidenschaft und Fan-Liebe: Terzic neuer BVB-Trainer

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Ministerium: Weniger als ein Prozent Schüler in Quarantäne

Regional nordrhein westfalen

Schulstart nach Ferienende in NRW: Testpflicht für alle

Regional nordrhein westfalen

Acht Prozent der Schüler pandemiebedingt nicht in Schule

Regional nordrhein westfalen

Kutschaty fordert Schließungen und Kontaktbeschränkungen

Regional nordrhein westfalen

Lolli-Testsystem soll schneller Ergebnisse liefern

Regional berlin & brandenburg

Brandenburger Schüler starten mit Präsenzunterricht

Regional nordrhein westfalen

Landesregierung weitet Testpflicht an Schulen aus

Regional berlin & brandenburg

Brandenburgs Landtag lehnt Absetzung von Ernst ab