Fünf Mitarbeiter wegen Atemwegsreizungen im Krankenhaus

18.01.2022 Wegen Atemwegsreizungen durch ein ausgetretenes Granulat auf dem Gelände eines Logistikunternehmens in Düsseldorf sind fünf Mitarbeiter vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Beim Umladen auf einen Lkw sei am Dienstag ein Frachtstück leckgeschlagen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Mehrere Hundert Gramm eines Granulats seien dabei ausgetreten. Bei den fünf Mitarbeitern sei es zu Atemwegsreizungen gekommen. Rettungskräfte hätten sie zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der ausgetretenen Chemikalie handelte es sich nach Angaben der Feuerwehr um den reizenden Stoff Nickelhydroxidcarbonat. Das Granulat konnte den Angaben zufolge mit einem Spezialstaubsauger eingesammelt werden. Die Gefahr ist laut Feuerwehr damit gebannt worden. An dem Einsatz seien 73 Einsatzkräfte beteiligt gewesen. Darunter waren Feuerwehrleute in Chemiekalienschutzanzügen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Notfall: 15 Menschen klagen über Atemwegsreizungen in Schwimmbad

Regional bayern

Chemische Reaktion in Schwimmbad löst Großeinsatz aus

Regional hamburg & schleswig holstein

Pinneberg: Reizgasunfall in Schule: Sechs Schüler im Krankenhaus