Feuerwehr rettet acht Personen aus brennendem Haus

23.01.2022 Die Feuerwehr hat am Samstagabend in Gelsenkirchen acht Bewohner aus einem brennenden Mehrfamilienhaus befreit. Im Keller des Gebäudes hatte sich laut Mitteilung der Feuerwehr ein Feuer mit starker Rauchentwicklung entzündet. Die Menschen konnten den Angaben zufolge das Haus nicht mehr ohne Hilfe verlassen. Atemschutztrupps der Feuerwehr geleiteten die drei Frauen und fünf Männer aus dem Gebäude. Gleichzeitig wurde der Brand im Keller gelöscht. Die geretteten Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftungen in Gelsenkirchener Kliniken eingeliefert.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Nach Talfahrt: Hoffenheim trennt sich von Trainer Hoeneß

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Tv & kino

Filmfestspiele: Der Roter Teppich in Cannes ist ausgerollt

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Tv & kino

Featured: Yellowstone Staffel 5: Das wissen wir über Release, Story und Cast

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Feuerwehreinsatz: Wohnhausbrand in Wuppertal: Neun Menschen verletzt

Regional baden württemberg

Feuerwehr rettet Verletzten aus brennendem Haus

Regional nordrhein westfalen

Feuerwehreinsatz: Zwei Schäferhunde sterben bei Wohnungsbrand in Essen

Regional nordrhein westfalen

Paderborn: Leiche bei Löscharbeiten in Dachwohnung entdeckt

Regional niedersachsen & bremen

Celle: Feuerwehr rettet Menschen und Tiere aus brennendem Haus

Regional nordrhein westfalen

Mehrere Verletzte und ein toter Hund nach Brand

Regional bayern

Schäden in sechsstelliger Höhe bei Bränden in Niederbayern

Regional niedersachsen & bremen

Feuerwehr rettet Menschen aus brennender Wonung